Rezept - Steak, Jägerart

Zutaten

4 große Rump- oder Beefsteaks

100 g Rindermark

Butter oder Magerine zum Braten

1 kleine Dose Champignons

2 El Weißwein

Salz, weißer Pfeffer

30 g Butter

100 g Rindermark

Zur Jägersoße:

1/2 l Fleichbrühe

5 EL Mehl

3 EL Butter

1/2 Zwiebel

1 Döschen Tomatenmark

schwarzer Pfeffer

1/8 l Rotwein

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Normal
4

Anweisungen

Zunächst bereiten Sie die Jägersauce: Rühren Sie aus Butter und Mehl eine dunkle Mehlschwitze, zusammen mit der sehr fein gehackten halben Zwiebel, und gießen mit Fleischbrühe auf. Nach 10 Minuten Kochzeit geben Sie das mit Rotwein verrührte Tomatenmark dazu, schmecken mit Pfeffer ab und lassen die Sauce noch 8-10 Minuten kochen. Inzwischen dünsten Sie die Champianons mit Butter, etwas Weißwein (oder Zitronensaft), Salz und wenig weißem Pfeffer weich. Grillen Sie das Steak scharf an. Dann verteilen Sie die Steaks auf vorgewärmte Teller, garnieren mit im Steakfett angebratenen Rindermarkscheiben, geben die Champignons dazu und übergießen mit der Jägersauce.