Zutaten

600 g Straussenfilet

1 TL Salz

2 Eier

1 Tasse getrocknete Kokosnussraspeln

½ Tasse dicke Kokosmilch

Öl fürs braten

Gewürzpaste

3 Schalotten

2 Knoblauchzehen

2 Pfefferschoten

2 Kerzennüsse oder Cashews

1 cm frischer Ingwer oder Ingwerpulver

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Sehr leicht

Kategorien


Anweisungen

riesenoimel hat ein sehr lecker zu lesendes Rezept gepostet. War mal so frei, es hier reinzustellen.

Zubereitung

Die Zutaten für die Gewürzpaste fein zermahlen. Das Straussenfilet durch den Wolf drehen und die Gewürzpaste beigeben. Gut durchrühren und die restlichen Zutaten darunter mischen. Die Mischung zu Kuchen formen und in der Pfanne oder auf dem Grill durchbraten.

Mal was "exotisches" das wert ist, mal getestet zu werden. Mr. Raichlen, Du hast Konkurrenz bekommen! lol