Zutaten

1,5 kg zarte Möhren

5 Knoblauchzehen

1 Zweig Sellerie

6 Zweige Bohnenkraut

1/4 l Kräuteressig

1/4 l herber Weißwein

1/4 l Wasser

1 TL Salz

200 g Zucker

10 Pfefferkörner

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Normal
4

Anweisungen

Die gewaschenen Möhren schaben und der Länge nach vierteln. In gleichmäßige Stücke schneiden. Knoblauch schälen und halbieren. Sellerie und Bohnenkraut abspülen. Essig, Wein und Wasser mit den Gewürzen, Kräutern und dem Knoblauch aufkochen. Möhren hineinlegen und 3 Minuten kochen lassen. Dan herausnehmen und aufrecht in zwei 1/2-l-Gläser stellen. Den Sud durch ein Sieb darübergießen. Die Gläser mit zuvor ausgekochten Gummiringen und sauberen Deckeln verschließen und Klammern darauf setzen. Im Einkochtopf oder im Backofen bei 80 Grad 25 Minuten einkochen. Die Klammern nach dem Abkühlen entfernen.

TIP: Zum Picknick die Möhren in dem Glas transportieren