Rezept - T-Bone Steak mit Rosmarin

T-Bone Steak mit Rosmarin

Ein schönes T-Bone Steak ist immer ein Genuss, auch mal gern allein.

 


Zutaten
Normal

Anweisungen
  1. Drücken Sie das Steak mit einem flachen Messer auseinander und legen Sie es 1 Stunde vor dem Grillen in eine Ölmarinade, die mit Pfeffer und Rosmarin gewürzt ist.
  2. Bevor das Fleisch auf den Grill kommt, nochmals mit Pfeffer und Rosmarin würzen. Dann von jeder Seite etwa 8 bis 10 Minuten grillen. Gesalzen wird das Fleisch erst, wenn es fertig gegrillt ist!
  3. Als Beilage eignen sich Maiskolben, halbierte Zwiebeln und Tomaten. Dazu gibt es Kräuterbutter und knuspriges Weißbrot.
Kommentare

Baguette und Kräuterbutter, mehr brauch ich nicht!

Also bei mir gibt es ebenfalls vom Grill eine leckere Gemüsebeilage. Meine Freude und ich sind
echte scharf Esser. Wir grillen marinierte Chili
und Zuccini dazu bis sie sehr weich sind wie eine Art Salsa dazu geröstetes Baguette.