T-Bone-Steaks mit süßen Zwiebeln

 


Zutaten

4 EL Öl

6 Zwiebeln, in Ringe geschnitten

3 EL Barbecuesauce

4 T-Bone-Steaks

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Schwer
4

Anweisungen

Auf einer Grillplatte oder in einer gusseisernen Pfanne auf dem Grill 2 EL Öl erhitzen. Die Zwiebelringe darin etwa 10 Minuten weich und braun dünsten. Die Barbecuesauce untermischen. Die Mischung am Rand des Grills warm halten.

Die Steaks mit dem restlichen Öl bestreichen und auf den heißen Grill legen. Bei starker Hitze zunächst auf beiden Seiten kurz anbraten, anschließend nach Geschmack einige Minuten weitergrillen. Dabei ein- oder zweimal wenden. Auf vorgewärmten Tellern anrichten, die Zwiebelmasse darauf verteilen und sofort servieren.