Tavuk Pirzola

Türkisches Hähnchenkotelett

 


Zutaten
55 Min.
Schwer

Anweisungen
  1. Hähnchenkeule am Knochen (Unterkeule/Oberkeule) entlang schneiden. An der Unterkeule an der schmalsten Stelle einmal mit der Geflügelschere ringsherum schneiden.
  2. Mit einem Messer das Fleisch runterschaben bis auf den Oberkeulenknochen. Unterkeulenknochen entfernen (Knorpel durchtrennen/ -schneiden).
  3. Oberkeulenknochen auch freischaben, aber nur so weit, dass er noch Festigkeit hat in der Oberkeule. Das Ganze nach Belieben würzen. Hier wurde mit einem türkischen Rub gewürzt.
  4. Grill auf 180° indirekt vorheizen. Je nach Dicke der Bollen ca. 45 Min. bis 60 Min. bei indirekter Hitze grillen.
  5. Beilagen: Pommes, Reis, Salat