Thai-Koriander und Knoblauchmarinade für Schweinekotelett

 


Zutaten

400 g Schweinekotelett oder -filet

1 EL gemahlene Koriandersamen

¼ EL gemahlener schwarzer Pfeffer

4 Knoblauchzehen

1 EL Thai-Fischsauce

1 ½ EL Sojasauce

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Leicht

Kategorien


Anweisungen

Den Knoblauch, die Koriandersamen und den schwarzen Pfeffer in einem Mörser zerstoßen, bis eine Paste entsteht.

Sojasauce und Fischsauce (in Ermangelung der Fischsauce einen weiteren EL Sojasauce) hinzufügen und gut verrühren.

Das Fleisch damit bestreichen und mindestens 2 Stunden ziehen lassen, am besten über Nacht.

Danach mit der Marinade wie üblich grillen oder braten.