Thunasteak mit Koriander und Basilikum

Thunfischsteaks sind eine Delikatesse, nicht nur in Südeuropa.

 


Zutaten
Normal

Anweisungen
  1. Chili und Koriander im Mörser zerstoßen. Knoblauch, Basilikum und Korianderkraut dazugeben, mit Zitronensaft abschmecken. Salzen, pfeffern.
  2. Steaks beidseitig salzen, pfeffern und dick mit der Kräutermischung einreiben.
  3. Pfanne erhitzen, Öl mit Küchenkrepp in die Pfanne reiben (weniger Fett), Thunfisch in die SEHR heiße Pfanne legen.
  4. Der Fisch soll scharf angebraten werden, so daß er außen braun geröstet, dabei aber nicht ganz durchgebraten wird - jede Seite so 45-60 Sekunden).
  5. Dann Steaks halbieren und mit Salat oder Kartoffeln oder marinierten Tomaten & Basilikum oder was auch immer servieren.