Rezept - Tipps für Steak-Griller

Tipps für Steak-Griller

 


Zutaten

Steaks

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Sehr leicht

Kategorien


Anweisungen

• Es genügt im allgemeinen, wenn Sie die Steaks vor dem Grillen oder Marinieren mit Küchenkrepp abtupfen.

• Wenn Sie sie schon waschen wollen, dann nur kurz unter fließendem Wasser. Die Steaks nicht im Wasserbad liegenlassen, das laugt sie aus.

• Für alle Grilltechniken sollten Sie die Steaks leicht einölen. Je länger das Öl in die Steaks einziehen kann, desto besser für das Grillergebnis. Nach dem Wenden nochmals bestreichen.

• Stets bei höchster Hitzestufe grillen - die Fleischporen sollen sich schnell schließen. Tun sie das nicht, wird das Steak trocken und zäh.

• Salzen Sie die Steaks grundsätzlich nach der Fertigstellung. Würzen können Sie sie auch vorher.

Kommentare

die alte Legende dass Fleisch hätte Poren hält sich wohl ewig. Der Fleischsaft soll karamelisieren (Maillard-Reaktion) daher niedrige Temperatur ca. 70 Grad!