Tiroler Gröstl

Leckere und schnelle Pfanne

 


Zutaten
60 Min.
Sehr leicht

Kategorien


Anweisungen
  1. Eine hervorragende Möglichkeit, Reste vom Vortag zu verwerten, ist dieses Gericht aus Österreich.
  2. Die Kartoffeln kochen und schälen. Dann in Scheiben schneiden.
  3. Nun in die heiße Pfanne mit dem Öl geben. Je weniger Kartoffeln in der Pfanne, desto besser. Die Kartoffeln schön goldgelb bzw. braun braten.
  4. Jetzt erst Salz und Pfeffer sowie die Zwiebeln (ich nehme immer die halben Ringe, mind. 5 mm dick) und das Fleisch dazugeben. Nochmal einige Minuten mitbraten.