Zutaten

200 g gekochter Schinken,

8 Scheiben Toastbrot (160 g),

40 g Butter,

weißer Pfeffer,

160 g geraffelter Emmentaler Käse

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Leicht
4

Anweisungen

Vorbereitung: 10 Minuten. Zubereitung: 20 Minuten. Etwa: 470 Kalorien/1965 Joule.

Von dem berühmten Lyoner Küchenmeister Paul Bocuse, Präsident der Vereinigung französischer Meisterköche und redaktioneller Berater von MENÜ, stammt dieser einfache, aber sehr schmackhafte Toast. Schinken in feine Würfel schneiden. Vier Brotscheiben auf einer Seite unterm vorgeheizten Grill bräunen. Ungetoastete Seiten mit 20 g Butter bestreichen. Schinkenwürfel darauf verteilen. Auf den Grillrost legen. Unter den vorgeheizten Grill schieben und so lange gratinieren, bis das Fett des Schinkens glasig geworden ist. Das dauert 8 Minuten.

Toast aus dem Ofen nehmen. Mit frisch gemahlenem Pfeffer würzen. Käse darauf verteilen. Wieder unter den Grill schieben. 5 Minuten gratinieren, dann beginnt der Käse zu zerlaufen.

In der Zwischenzeit die anderen vier Toastbrotscheiben einseitig buttern. Mit der gebutterten Seite auf die überbackenen Toasts drücken. Unter den vorgeheizten Grill schieben und 5 Minuten gratinieren. Rausnehmen und sofort servieren.

TIP: Für Gourmets, die gern Knoblauchbrot essen, aber nicht genug Zeit haben für die Zubereitung. Nehmen Sie Toastbrot und rösten Sie eine Seite unter dem Grill. Auf die andere Butter und gepressten Knoblauch streichen. Dann ebenfalls unterm Grill rösten.