Rezept - Toast mit Krabben und Rührei

Toast mit Krabben und Rührei

Toast mit Krabben und Rührei

 


Zutaten
Normal

Kategorien


Anweisungen
  1. Wenn Sie die Krabben für dieses Gericht nicht frisch kaufen können, so können Sie auch tiefgefrorene nehmen, sie müssen vor dem Zubereiten aufgetaut werden.
  2. Die Brotscheiben werden im Grill getoastet und dann mit Butter bestrichen.
  3. Erhitzen Sie die Krabben in der Pfanne in Margarine, und lassen Sie sie kurz dünsten.
  4. In der Zwischenzeit die Eier aufschlagen, durchschlagen, mit Salz und Pfeffer würzen und über die Krabben gießen. Lassen Sie das Rührei ganz leicht stocken, und geben Sie es auf die vier Toastscheiben.
  5. Verteilen Sie den Kräuterkäse in kleinen Flocken gleichmäßig über die vier Toasts.
  6. Die Toasts werden dann im vorgeheizten Grill kurz überbacken. Zum Garnieren nehmen Sie Kresse.