Rezept - Tomatenfrikadellen

Zutaten

360 g mageres gemischtes Hackfleisch

80 g getrocknete Tomaten» gehackt

3 Frühlingszwiebeln, fein gehackt

2 EL frisches Basilikum, gehackt

etwas Salz

etwas Pfeffer

1 rote Paprikaschote, entkernt und in Streife

geschnitten etwas Olivenöl

1 EL Balsamessig

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Normal
4

Anweisungen

Das Hackfleisch, die getrockneten Tomaten, die Frühlingszwiebeln, das Basilikum, Salz und Pfeffer in einer Schüssel vermischen. Etwa 2 Minuten mit den Händen durchkneten. Zu vier gleich großen Frikadellen formen und etwa 15 Minuten kalt stellen.

Die Paprikastreifen mit etwas Olivenöl vermischen. Auf einer heißen Grillplatte oder in einer gusseisernen Pfanne auf dem Grill weich dünsten, dabei hin und wieder mit Balsamessig begießen. Am Rand des Grills warm halten.

Die Frikadellen mit etwas Olivenöl bestreichen, auf den heißen, leicht eingeölten Grill legen und auf jeder Seite 4—5 Minuten knusprig braun braten. Mit den gegrillten Paprikastreifen servieren.