Toms Hühnerbrüstchen

Sehr leckere und zahrte Hühnerbrüstchen. Tipp: Arbeitet unbedingt mit einem Grillthermometer, damit das Fleisch nicht trocken wird.

 


Zutaten
90 Min.
Leicht
4

Anweisungen
  1. 2 EL des Geflügelgewürzes, 4 EL Whiskey und der Kreuzkümmel in einer Schüssel gründlich mit 2 Litern nicht zu kaltem Wasser verrühren. Den Knoblauch andrücken und zusammen mit den Zitronenschreiben, den Kräutern und den Hühnerbrüsten in die Flüssigkeit geben. Das Ganze abgedeckt an einem kühlen Ort 2 Stunden einwirken lassen.
  2. Nun das Fleisch aus der Flüssigkeit nehmen und auf einem Küchentuch abtropfen lassen. Die BBQ-Sauce mit dem restlichen Whiskey zu einer Marinade verrühren.
  3. Anschließend das Fleisch rundum mit dem Olivenöl einreiben und mit dem restlichen Geflügelgewürz würzen.
  4. Nun auf dem Kamadogrill bei indirekter Hitze (150°C) im Apfelrauch ca. 35 Minuten smoken, bis eine Kerntemperatur von 68° C Erreicht ist. In den letzten 15 Minuten, bevor die Kerntemperatur erreicht ist, im 5-Minuten-Takt mit der Marinade bestreichen.