Rezept - Tori Teriyaki

Zutaten

4 Hähnchenbrustfilets;a 200 g

8 Frühlingszwiebeln

3 Esslöffel Sojasoße

3 Esslöffel Trockener Sherry

1 Prise Zucker

1 Prise Ingwerpulver

1 Esslöffel Öl

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!


Anweisungen

Hähnchenbrustfilets waschen, trockentupfen und jeweils diagonal 3 bis 4 mal tief einschneiden. Frühlingszwiebeln in etwa 2 cm lange Stücke schneiden. Diese der Länge nach in die Einschnitte der Hähnchenbrustfilets drücken. Sojasauce, Sherry, Zucker, Ingwerpulver und Öl miteinander verrühren. Hähnchenbrustfilets mit der Marinade bestreichen und zugedeckt ein bis zwei Stunden bei Zimmertemperatur marinieren. Nach der Marinierzeit das Fleisch gut abtropfen lassen. Die Marinade dabei auffangen und zum Grillen beiseite stellen. Fleisch von jeder Seite 8 bis 10 Minuten grillen. Zwischendurch öfter mit der Marinade bestreichen.