Rezept - Tournedos mit Speckstreifen

Tournedos mit Speckstreifen

 


Zutaten

4 Tournedos von je 125 bis 200 g, 4 fette Speckstreifen

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Schwer

Anweisungen

Tournedos sind 3 bis 4 cm dicke Fleischstücke, die aus dem schmaleren Teil der Rinderlende nahe der Spitze geschnitten werden. Das besondere Kennzeichen der Tournedos ist ihre kreisrunde Form, die mit dem Handballen zurechtgedrückt und mit einem Faden um den Rand gesichert wird. Sie können dabei noch einen Speckstreifen mit um den Rand wickeln. Bei den folgenden Rezepten wird das Fleisch mit einer Scheibe Speck, die ganz den Rand umschließen muss, umwickelt, eingeölt und von jeder Seite 3 bis 4 Minuten gegrillt. Erst hinterher salzen!