Tournedos nach Marseiller Art

 


Zutaten

4 Tomaten,

2 Zwiebeln,

Öl, 3 - 4 Sardellenfilets,

6 - 8 grüne Oliven,

Petersilie,

1 Knoblauchzehe,

2 TL Paniermehl, geriebener Parmesan,

4 Lendenschnitten —

Provenzalische Sauce:

500 g Tomaten,

1/8 l Öl,

Salz, Pfeffer,

1 Prise Zucker,

1 Knoblauchzehe

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Normal
4

Anweisungen

Eine köstliche Urlaubserinnerung! Von den Tomaten den Deckel abschneiden, Kerne und Flüssigkeit entfernen. Die Tomatendeckel sowie Zwiebeln fein hacken und in Ol anschwitzen. Dazu Sardellenfilets, grüne Oliven, Petersilie, Knoblauch alles feingehackt, und Paniermehl. Diese Füllung in die ausgehöhlten Tomaten geben, dick mit geriebenem Parmesan bestreuen und mit Öl beträufeln. Im Grill überbacken, die provenzalisch gefüllten Tomaten neben den gebratenen gewürzten Lendenschnitten anrichten. Das Fleisch mit provenzalischer Sauce übergießen.

Sauce provencale: Tomaten kurz brühen und enthäuten, das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden oder grob hacken und in heißem Öl schmelzen lassen. Salz, Pfeffer, eine Prise Zucker und eine zerdrückte Knoblauchzehe nicht vergessen. Bei mäßiger Hitze langsam garen lassen. Dazu Pommes frites.