Vietnamesische Hühnchenspieße

 


Zutaten

Hühnchenbrustfilets (Tk oder frisch): 4 Stück

Kokosnußcreme: 2 Esslöffel

Knoblauchzehe, gepreßt: 1 Stück

Chilipulver: 1 Teelöffel

Kreuzkümmel, gemahlen: 1 Teelöffel

Koriander, gemahlen: 1 Teelöffel

Zitronensaft: 1 Esslöffel

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Normal

Anweisungen

Die Hühnerbrüstchen ggf. auftauen lassen und in mundgerechte Würfel schneiden.

Kokoscreme mit den Gewürzen vermengen und die Hühnerbrustwürfel darin für mindestens 4 Std. (oder über Nacht) marinieren. Wer keine Kokoscreme bekommt oder mag, kann auch 2 EL Naturjoghurt verwenden.

Wenn Schaschlikspieße aus Holz verwendet werden, diese 1 Std. in Wasser einlegen, damit sie beim Grillen nicht ankohlen.

Jeweils 4-5 Fleischwürfel auf Spieße stecken.

Auf dem Holzkohlegrill unter häufigem Wenden braten und dabei mehrmals mit der Marinade bestreichen.