Virginia-Schinken

 


Zutaten

1 Schweinevorderschinken (ca. 4,5 kg),

1/2 Tasse Bourbon-Whisky,

1/2 Tasse brauner Zucker,

3 TL Senfpulver,

20 - 30 Gewürznelken

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Schwer

Anweisungen

Zunächst einige Tage vorher beim Metzger den Vorderschinken bestellen. Er muss leicht gepökelt und geräuchert sein. Im Backofen (auf 200 Grad vorgeheizt) mit der Schwarte nach unten auf dem Rost 2 Stunden braten. Dann - nachdem die Keule etwas abgekühlt ist die Schwarte abziehen und die Fettschicht mit einem scharfen Messer bis auf das Fleisch einschneiden. Die Schnitte so legen, dass kleine Vierecke oder Rauten entstehen. Aus Bourbon-Whiskey, braunem Zucker und Senfpulver wird eine Sauce gerührt, die über den ganzen Schinken, besonders aber in den Schnittstellen verteilt wird. In die Mitte jedes Vierecks wird eine Gewürznelke gesteckt. Den so vorbereiteten Schinken jetzt 1/2 Stunde im Grillgerät fertig grillen. Dabei hin und wieder etwas von der Sauce darüberstreichen. In den USA isst man auf jeden Fall Kartoffeln dazu.