Wildschweinspieße vom Grill

Wildschwein von Spiesschen, lecker.

 


Zutaten
Normal

Anweisungen
  1. Das küchenfertige Wildschweinfilet in mundgerechte Stücke schneiden, waschen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen und in eine Schüssel geben.
  2. Das Olivenöl mit der mit Salz zerriebenen Knoblauchzehe, den Kräutern der Provence, den geschroteten Wacholderbeeren und Pfefferkörnern verrühren.
  3. Über das Filet verteilen und im Kühlschrank mindestens 2-3 Stunden ziehen lassen. Die Zwiebeln putzen, die Paprikaschoten halbieren, entkernen und mit den Zwiebeln in mundgerechte Stücke schneiden.
  4. Den Schinken in dünne Scheiben schneiden. Das Wildschweinfilet mit dem Gemüse und dem Schinken abwechselnd auf Spielte stecken, mit der restlichen Marinade bestreichen und die Spieße auf dem Grill garen.