Rezept - Würzhähnchen Worcester

Würzhähnchen Worcester

 


Zutaten

1 Brathähnchen (etwa 1,2 kg); für die Marinade 1/8 l Estragonessig, 2 EL Öl, 5 zerdrückte Knoblauchzehen,

2 TL brauner Zucker, 2 TL Senfmehl, 1 TL Salz, 1 EL Worcestersoße; 2 EL ÖL

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Normal

Anweisungen

Brathähnchen in 4 Portionsstücke teilen, grobe Knochen dabei entfernen, die Stücke etwas flach drücken und mit Küchenkrepp trockentupfen. Marinadezutaten miteinander vermengen. Die Hähnchenteile in die Marinade legen, dabei die Haut an mehreren Stellen mit einer Gabel einstechen. Hähnchenfleisch 4-5 Stunden marinieren, zwischendurch wenden. Die Hähnchenstücke aus der Marinade nehmen, etwas abtropfen lassen, trockentupfen und auf den eingeölten Grillrost legen. Den Rost unter den vorgeheizten Elektrogrill (7-8 cm Abstand) schieben und das Fleisch 40-50 Minuten grillen. Zwischendurch wenden und mit Marinade bestreichen. Die fertigen Hähnchenteile auf einer vorgewärmten Platte anrichten. Grillzeit für Grillpfanne und Holzkohlen-Grillrost ebenfalls etwa 40-50 Minuten.