Rezept - Wurstauflauf mit Mais und Paprika im DO

Wurstauflauf mit Mais und Paprika im DO

Resteverwertung im DO

 


Zutaten
90 Min.
Sehr leicht

Anweisungen
  1. Kartoffel im Wasser bißfest kochen, abseihen und zugedeckt ausdampefen lassen.
  2. Mais im Sieb gut abtropfen lassen; Paprika, Speck und Wurst in ca. 0,5 cm große Stückerl schneiden. Zwiebel klein schneiden. Erdäpfel schälen und in 3 mm dicke Scheiben schneiden.
  3. Öl erhitzen Zwiebel goldgelb anbraten, Wurst, Speck und Mais dazugeben und mitrösten, dann Majoran dazugeben. Danach den DO vom Feuer nehmen und auskühlen lassen.
  4. Schnittlauch klein schneiden. Die Eier mit einem Schneebesen schaumig schlagen. Den Topfen zuerst mit den Eiern, dann mit dem Grieß, Schnittlauch und dann mit der Wurstmischung gut vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Auflaufform (ich habe den DO genommen) mit Butter austreichen, mit Brösel ausstreuen und mit der Häfte der Erdäpfelscheiben belegen. Wurstmasse gleichmäßig darauf verteilen und mit den restlichen Erdäpfelscheiben belegen. Auflauf mit Käse bestreuen und ca. 30-40 Minuten im DO backen.
Kommentare

Einmal die Rechtschreibprüfung drüber laufen lassen wäre auch nicht schlecht

Was zum Kuckuck ist ein Zeibel?