Zucchinigemüse

Eine schnelle Beilage

 


Zutaten
Leicht

Anweisungen
  1. Die Zucchini putzen und in Scheiben schneiden.
  2. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die geschälten, in Ringe geschnittenen Zwiebeln darin glasig schwitzen.
  3. Die Peperoni halbieren, entkernen, fein hacken, mit den geschälten und fein gehackten Knoblauchzehen zu den Zwiebeln geben und kurz braten.
  4. Die Zucchinischeiben zu den Zwiebeln geben und kurz mitbraten. Mit der Gemüsebrühe und dem Weißwein auffüllen und bei mäßiger Hitze 4-5 Minuten köcheln lassen.
  5. Das Gemüse mit Salz, Pfeffer, Muskat Cayennepfeffer und Zucker kräftig abschmecken und die verlesenen, gewaschenen und fein gehackten Kräuter untermischen.
  6. Das Zucchinigemüse anrichten und sofort servieren. Dazu passt gut rosa gebratenen Entenbrust.