Zwiebelfleisch - Resteverwertung von übrig gebliebenem Grillfleisch

Wegschmeißen ist out - übriggebliebene Steaks, Bauch und Konsorten werden so optimal verwertet

 


Zutaten
45 Min.
Sehr leicht

Anweisungen
  1. Zunächst das Fleisch in Stücke bzw. Würfel schneiden.
  2. Ebenso die Zwiebel würfeln.
  3. Dutch Oven (DO) auf die glühenden Kohlen stellen und Öl hinein geben.
  4. Wenn das Öl heiß ist zunächst das Fleisch kross braten, dann die Zwiebel dazugeben und glasig braten.
  5. Jetzt die Chilipaste hinzufügen und anbraten.
  6. Als nächstes die Dosentomaten hinzufügen und das Bier.
  7. Aufkochen lassen und mit den Gewürzen abschmecken.
  8. Jetzt unter Rühren bis zur gewünschten Konsistenz einkochen lassen.
  9. Dazu passt frisches Brot und ein kaltes Bier.
Kommentare

Die Fleischsorten können mit dem ersetzt werden was als Reste da ist. Rindersteaks, Bratwurst, Hähnchen, alles ist möglich. - Weschnitzbube