frikas Graupensuppe

Eine schmackhafte Graupensuppe mit Mettenden.

 


Zutaten
30 Min.

Kategorien


Anweisungen
  1. Es gibt sicherlich viele Leser denen sich bei dem Gedanken an Graupensuppe der Magen dreht, weil (Groß)- Muttern die noch mit mächtig viel Schmalz etc. gekocht hat. Mein Rezept ist so lecker *grins*, die mögen sogar meine Kids! Aber lest selbst!
  2. Die Graupen kalt aufsetzen und ca 20 min kochen, bis sie "al dente" sind. Danach kalt abspülen bis das Wasser klar ist.
  3. In der Zwischenzeit das Gemüse putzen und kleinwürfeln. Porree und Zwiebeln in Ringe.
  4. Das Gemüse im Öl anschwitzen und dann mit der Brühe aufgießen. Die Mettwürstchen in Scheiben schneiden und mit den gegarten Graupen dazu geben. Die Suppe leicht köcheln lassen und abschmecken. Nicht meckern, da MUSS Maggi dran!
  5. So liebe Gemeinde der stetigen Füllung unserer Mägen mit Fleisch und Alkohol....probiert das Rezept aus, es funzt auch im dutchi! Es können auch andere Gemüsesorten benutzt werden, einfach testen. Es schmeckt!