Erfahrungen mit Aldi-Nord Brekkies bei Aldi-Süd?

Dieses Thema im Forum "Stiftung GSVtest" wurde erstellt von taigawutz, 2. Juni 2011.

  1. taigawutz

    taigawutz Moderator Mitarbeiter

    Offline
    Unsere Aldi-Märkte in Regensburg haben derzeit durchwegs Brekkies von Aldi-Nord, zumindest sieht es vom Logo und vom Aufdruck her so aus.

    Einen Sack mitgenommen und getestet, dabei habe ich mir heute fast mein Steak versaut ... geringe Hitzeentwicklung und dann gaaanz starker Temperaturabfall.

    Brennt im AZK schnell an, qualmt sehr stark, ist aber nach ca. 20 Minuten bei voller Glut bereits um ca. 1/3 verglüht.
    Asche: weiss-grau.

    1/2 AZK hat meinen ODC gerade einmal auf 175 Grad GT gebracht.

    So sehen die Übeltäter aus:

    image001.jpg

    Der Blick ins Tüteninnere lässt eigentlich eine gute Qualität vermuten.
    Feinporiges Material, gut gepresst, fast keine Einschlüsse...

    image002.jpg

    ... vielleicht ein paar kleine Abplatzer...

    image004.jpg

    Hersteller ist keiner genannt, aber zumindest die bei Discountern übliche Vertriebsgesellschaft.

    image005.jpg

    Ich werde das am WE nochmal ausführlich testen.
    Bin aber stinksauer und wollte hier nur mal kurz Eure Erfahrungen mit diesen Brekkies diskutieren.

    Ich warte auf andere Brekkies, die hole ich mir nicht mehr.
  2. Michel

    Michel Moderator Mitarbeiter

    Online
    Jürgen ...

    du kannst halt nicht mit der "Nord" Kohle um...

    Ich habe die eingentlich immer im Einsatz für die kleine Grillerei zwischen durch und kann nicht klagen über die Qualität...

    :prost:
  3. taigawutz

    taigawutz Moderator Mitarbeiter

    Offline
    ... dann kriegen wir hier im Süden wahrscheinlich die Säcke, die jenseits des Weisswurscht-Äquators aussortiert werden :lol: ... oder ab 400 m über N.N. ziehen die einfach nimmer :wegrenn:

    :prost:
  4. HolzkohlenKarl

    HolzkohlenKarl Hobbygriller

    Offline
    Ich hab mit denen auch ähnliche Probleme gehabt.
    Damals noch im Säulengrill getestet. Kurze Brenndauer und nur geringe Hitze.

    Wenn ich was anständiges auf den Grill lege, nehme ich Grillis.
  5. Harms

    Harms Pullet Harms

    Offline
    komme aus dem Norden

    Moin,
    Meiner Meinung nach sind die schlechter geworden, zum direkt grillen sind und waren die schön immer klasse, habe mir aber einen UDS gebaut und hatte welche gekauft bevor die Saison(die der normalen sommergriller) losging 15 sack in der Garage gehortet und die waren super. Dann habe ich wieder welche nachgekauft und die haben keine gute Hitze mehr entwickelt. Ich werde mir jetzt mal grillis besorgen und die testen, aber für das abendliche grillen bleibe ich bei aldi da ist für solche zwecke das preis/leistungs Verhältnis sehr gut .
    Gruß
    Michael
  6. Ebbel

    Ebbel Grillkaiser

    Online
    Die in dem "ALDI-Sack" hatte ich auch zum testen, zum Glück nur 2 Pack. Sind nicht mal für den DO zu gebrauchen, weil sie total zerkrümeln. Ich glaube, der Belzi hat die gleiche Erfahrung gemacht.
    Die restlichen schmeiß ich nach und nach in den Smoker.
  7. Bademeister

    Bademeister Begrüßungs-Bot

    Offline
    Bei mir ist es daselbe. Unter direkter Hitze super dann lassen sie nach und bis jetzt konnte ich ein Drittel des Sackes wegschmeißen, weil nur Krümmel drin sind.
    Zuletzt bearbeitet: 20. Juli 2011
  8. mr.lack

    mr.lack Schlachthofbesitzer

    Offline
    Moin moin,

    genau das kann ich bestätigen, habe zu 100% die gleichen Erfahrungen gemacht.

    Betse Grüße

    Michael
  9. wh_1967

    wh_1967 Vegetarier

    Offline
    Ich nutze die auch immer und habe keine Probleme. Auch mein Minon Ring für PP hat über 15 Stunden problemlos funktioniert.
  10. obstfreund

    obstfreund Fleischzerleger

    Offline
    Für die schnelle abendliche Vergrillung ok, aber sonst schließe ich mich meinen Vorrednern an. Für den DO sind sie gar nicht zu gebrauchen. Musste letzte Woche nach einer halben Stunde bereits nachlegen, weil nur noch Staub übrig war. Und ja: es war windgeschützt.

    Es geht doch nix über Grillis!
  11. Flomon_2

    Flomon_2 Putenfleischesser

    Offline
    Hab ich bei unserem Süd auch schon öfter vor gestanden, hab mich Gott sei Dank nie getraut.


    Die Firma gehört zu denen hier: Start

    Gleiche Straße nur andere Hausnummer, Gesellschafter auch gleich.

    Und die gehören da evtl. auch noch zu: Boomex-Flash

    Wenn Frau Spiles und Frau Spilles die gleichen sind....

    Wenn ja sitzt Frau Spil(l)es auch hier drin:

    Mitglieder der Barbecue Industry Association Grillverband BIAG e.V.
  12. schmausimom

    schmausimom Putenfleischesser

    Offline
    also ich habe die auch beim vorletzten Dopfen benutzt weil die grillies alle waren, sie sind schon im AZK zerkrümelt beim rausnehmen und haben nach 1 std null hitze gebracht, musste im ofen zuendedopfen, sehr peinlich das ganze, da ich gäste hatte. gruß aus berlin,:motz:
  13. Mag

    Mag Grillgott

    Offline
    Müssen andere sein als die "original"-Nord Kohlen
    die kommen nämlich aus dem gleichen Ort wo Grillis produziert werden (zumindest laut Stiftung Warentest) und liefern im Normalfall gut 90 Minuten gute Hitze.

Diese Seite empfehlen