Eigenbau:Kombinierter Back/-Räucherofen, Outdoor Küche, etc

Dieses Thema im Forum "Eigenbauten" wurde erstellt von RamJam, 13. August 2006.

  1. RamJam

    RamJam Putenfleischesser

    Offline
    Hallo an alle,

    endlich haben wir ( Chrissy & Martin ) es geschafft unsere Aussenküche fertizustellen.
    Es sollte eigentlich schon im Jahr 2000 ( Neubaueinzug ) stattfinden und dann nur mit
    einem Raeucherofen.

    Tja, die Jahre des Wartens haben uns zusaetzlich einen Steinbackofen beschert (jepp, was
    die gestiegenen Kosten wieder aufwiegt.) und gewaltig gestiegene Edelstahl/ Stahlpreise
    ( Im Jahr 2000 hatten wir auch den Grill komplett in Edelstahl geplant und hätten zur
    jetzigen Summe nur 10% mehr bezahlt ( DM zu Euro Umrechnung inbegriffen)).
    Jetzt ist nur der Raeucherofen in Edelstahl gebaut geworden und unser Weber Silver wird
    noch einige Jahre seinen Dienst tun muessen.

    Als nächstes ist eine gusseiserne Pfanne von Skeppshult 28cm Durchmesser mit Riffelboden
    geordert, um ein schönes Grillmuster zu bekommen ( wo gibt es bezahlbare Gusseisen-Grill-
    roste mit passender Groesse, fuer einen 57cm Rundgrill passen ?) und ein aus Edelstahl selbst
    gefertigtes Initialien/ "C+M"-Brenneisen, die Beide auf einem der zwei Edelstahl-Kohlean-
    zuenderkamine (22cm Durchmesser) betrieben werden, um vorher ein Grillmuster zu erhalten.

    Des weiteren werden wir noch eine feuerfeste Standplatte aus Edelstahl für einen der
    Kohleanzuender bauen, damit er rechts vom Weber für o.g. Zwecke auf der Ablage betrieben
    werden kann, ohne den Fliesenbelag zu zerstören.

    Der umgebaute Grillventilator, ich nenn ihn Luftstock, war vormals mit Handkurbel und
    ist jetzt mit einem elektrischen Motor versehen und hat ein Alurohr erhalten, mit
    zusteckbarem Rohrbogen am Ende, um für schnelles Durchglühen zu sorgen.

    Letzte Woche haben wir zum ersten Mal Buchenstuecke ( ca 3 cm x 3cm x 5-7cm, aus der Verwandt-
    schaft gestellte Buchenscheite gehackt ) im Kohleanzuender zum Gluehen/ Glommen gebracht und
    den Weber hiermit zum direkten und indirektem Grillen genutzt, eine ganz andere und
    super Hitze mit wunderbarem Aroma. ( haben sonst immer Mehl in einer Raeucherbox getan oder
    wassergetraenkte Buchenchips genutzt )

    Werden jetzt versuchen gut abgelagerte Eichenscheite zu besorgen, um es ebenfalls damit
    zu versuchen. ( Soll ja angeblich von Köchen in Grillrestaurants weltweit bevorzugt werden
    und noch etwas mehr Hitze erzeugen. In den Restaurants natuerlich in anderen Dimensionen ).

    Der ganze Zeitaufwand ( ohne die Maurervorarbeiten aus dem Jahr 2000 fuer die Klinkerwaende
    und die Holzarbeiten fuer die Gartenhuette ) belaeuft sich auf ca. 3 Monate ( nach Feierabend
    und am Wochenende ) und ist alles selbst gemauert, geschweisst etc. und ohne Bauplaene,
    frei der Devise " aussem Kopp raus ".

    Wir haben ein paar ( hoffentlich nicht zu viele ) Bilder beigestellt.

    Im Moment ist auch noch nicht die Zeit da, um einen detailierteren Bericht zu schreiben
    ( falls gewuenscht ), weil das ganze schreit geradezu danach ausprobiert zu werden.

    Heute sind ein paar Spareribs ( auf selbstgemachter Buchenholzkohle ) indirekt gegrillt,
    Ciabattabrot im Backofen gebacken und anschliessendem Mussaka-Auflauf im Ofen dran.
    Sind gespannt wie ein Bogen, wie das alles ausgehen und schmecken wird.
    Bilder werden nächste Woche folgen.

    MfG C&M




    [​IMG]
    Feuer Im Backofen

    [​IMG]
    Fettpfanne und Feuerbereich im Räucherofen

    [​IMG]
    Feuer im Räucherofen

    [​IMG]
    Diverses Fleich im Rauch ( Putenfilet, Hänchenbrustfilet, Bauchscheibe, Nackenstaek,
    Gekochter Schinken gerollt, gewöhnliche Rostbratwurst, Hänchenkeule )

    [​IMG]
    Gesammtansicht Back und Räucherofen

    [​IMG]
    Erstes Backversuch ( Fladenbrot aus eigenem Teig )

    [​IMG]
    Für Ma musste es Kaufpizza sein ( Erst einen auf die Welt bringen und dann kein Vertrauen, ;-) ) Die mag sie halt so gerne und sie war begeistert vom
    Resultat und will beim nächsten mal vom selbst gemachtem Brot Schlemmen, vertrauen schenk--> Stolz strahl :-). ( Bin dann doch nicht
    umsonst auf diese Welt geschmissen worden, hi, hi ).

    [​IMG]
    Notlösung: Deckelpizza. Wollten anbacken und dann Belegen, 4 min. waren schon zu viel. Naja fürs erste mal. Hat aber verdammt lecker geschmeckt, lechz, schlabber.

    [​IMG]
    Unser "Outdoor cooking area"

    [​IMG]
    Lecker Bilder vom Fleisch im Rauch

    [​IMG]
    Und noch eins

    [​IMG]
    Und jetzt ist Schluß. Wollen ja auch noch was davon Essen, ;-)

    [​IMG]
    Räucherofen von innen

    [​IMG]
    Räucherofen offen

    [​IMG]
    Rohbau des Backofens

    [​IMG]
    Seitenansicht Räucherofen, Aussenküche

    [​IMG]
    Eigenbau AZK aus Edelstahl

    [​IMG]
    Umbau eines Handkurbelventilators zum Idealen ANHEIZER ( ich nenn das Teil einfach nur "Luftstock" )

    [​IMG]
    Vor dem Umbau, aber schon die Betonplatte mit Foamglas und Steinwolle isoliert.
  2. Meatloaf

    Meatloaf Guest

    Offline
    Cooles Teil. :prost:

    Und funktioniert ja offensichtlich auch. :)

    Ich hoffe mein neuer Eigenbau wird auch so gut....

    So long,
    Frank
  3. masterjo

    masterjo Grillkönig

    Offline
    :cook: :cook: :cook: :cook: :cook: = 5 Kochmützen, Respekt!!!
  4. Natural Born Griller

    Natural Born Griller Grillgott

    Offline
    Hatten wir jemals so einen geilen Einstiegspost :-?

    Na jedenfalls herzlich willkommen daheim
    :prost:
  5. ProblemChild

    ProblemChild Veganer

    Offline
    Ziemlich gut durchdacht die Anlage und auch das Zubehör ist spitze. Der AZK wird ja wohl noch nen Krieg aushalten und der Luftstock wird sicher auch unsere Sicherheitsexperten begeistern.

    Besonders schön finde ich die Temperaturanzeigen für die verschiedenen Zonen.

    Das legt die Latte für den Einstiegspost ziemlich hoch.

    :prost:
  6. butch

    butch Fleischversteher

    Offline
    @ nbg weiss ich nicht ...

    aber ich bin von den socken ....

    :o :o :o

    simple,
    einfache
    funktion / konstruktion ( en )


    bin sehr Angetan von deiner "Outdoor cooking area"

    Willlkommen hier :prost:

    butch
  7. Olli

    Olli Bundesgrillminister

    Offline
    :o

    wow, sehr geil... :prost:


    Willkommen.

    Gruß,
    Olli
  8. RamJam

    RamJam Putenfleischesser

    Offline
    Vielen Dank an alle und noch ein paar Pic´s

    Hallo an alle,

    zuerst einmal allen einen herzlichen Dank für diese sehr, sehr freundliche Aufnahme in diesem Forum.

    Hatten schon zittrige Knie mit diesem "Coming-Out", ob es denn überhaupt in dieses Forum gehört.

    Nochmals vielen Danke an alle und ein sorry, dass wir uns noch nicht persönlich näher vorgestellt haben, was wir jetzt
    aber nachreichen.

    Wir, das sind Chrissy ( dewuFrdeWe - kleines Worträtsel, von mir auch Zauberin gennant ),Alter = da schweige ich
    ( Gentleman like ) und meinereiner ( der Schreiber ) gennant Martin, Alter 40 Lenze. Chrissy ist geborene Insulanerin
    und ich komme aus der Grafschaft Bentheim (seid der Geburt Leibeigener ;-) ), wo wir auch unseren Wohnsitz haben. Zudem
    meine Ma und nicht zu vergessen unser kritischster Testesser, Holzspannbereiter und Nahrungsmittelzubereitungs-
    überwacher, Brownie unsere "vierbeinige Fellwurst".

    In diesem Zuge gleich eine Frage an alle:
    Gibt es Grillinteressierte im Umkreis von ca 50-100km zwecks Erfahrungsaustausch, etc., wenn ja, mal eine PN an uns.

    Da ich am Freitag einen Arbeitsunfall hatte, habe ich somit eine Zwangsauszeit in puncto Outdoor cooking und kann mich
    nun um den Papierkram etc. intensivst kümmern ( Buuuuhäää ). Dabei kommt nächste Woche mein 14er DO, Grillbeschwereisen,
    30Kg Coco´s-Kohle und noch ein paar andere Teile ( noch viel mehr Buuuuuhhhhäääääää ) und meine Zauberin muß wohl für
    mich testen.

    Tja dann lassen wir erst mal ein paar Bilder sprechen.


    [​IMG]
    Backofen im Rohbau


    [​IMG]
    Backofen im Rohbau 2


    [​IMG]
    Detail Räucherofen ( nach so kurzem Gebrauch schon ne schöne Patina und wie der duftet, mmmmmmmmhhhhhhhh läääggger )


    [​IMG]
    Detail Backofen. Mit dem Schwarzstahluntersatz, der Feuerschale und einem kleine Grillrost lässt sich mit der Restglut
    prima grillen ( für den kleinen Hunger zwischen durch, bis der Backofen seine leckeren Innereien wieder hergibt )


    [​IMG]
    Eigenbau Grillwerkzeug (3,2mm Edelstahl-Schweißdraht ist optimal geeignet, um sich einen Fleischwenderhaken zu bauen)


    [​IMG]
    Blick in die "elektrische" Gartenküche


    [​IMG]
    Chiabattabrot gefüllt mit Olivenstücken und ungefüllt. Haben da ein Rezept erhalten, was gut als Dip schmeckt:
    250gr Schmand, 3-4 Teelöffel Chinagewürz ( das Rote ), 2-6 gepresset Knoblauchzehen, alles durchrühren und es sich
    schmecken lassen. Ist keine schlechte Basis für Verfeinerungen.


    [​IMG]
    Moussaka ist fertig, schlabber, sabber, lechz.


    [​IMG]
    Babyribs mit Buchenholz aus dem Räucherofen


    [​IMG]
    Geschenk von meiner ( dewuFrdeWe ) Zauberin, ---> stolz, smile ( Danke Zauberin )


    [​IMG]
    Mit´ner Mütze inner Hitze und kühler Luft von oben.
    Damit der Weber OTS, die Skeppschult Pfanne und das Brandeisen schnellstmöglich so richtig in Fahrt kommen.


    [​IMG]
    AZK, Brandeisen und Pfanne im Einsatz


    [​IMG]
    Ne gebrandmarkte Pute. Dieses Teil gehört jetzt eindeutig uns, steht ja drauf, also Finger weg, issss klar nähhhhh.


    [​IMG]
    Und wenn´s fertig ist ( Mit einer neuen Marinde für Geflügel experimentiert, etwas slazig, aber läääägggggger.


    [​IMG]
    Krönender Abschluß: Kängerufilet, Auberginen, Tomaten mit und ohne Feta. Das Brötchen aus dem Elektroofen.
    Schiesst mir gerade so in den Kopp, probiert mal die gefüllten Jalapenos, Käse Stücke vom Feinkost Albrecht und Dieter,
    aus der TK Abteilung ( sind nicht scharf, aber die mit Cheddarkäse sind geil )


    [​IMG]
    Wenn es dunkel wird.


    [​IMG]
    Damit auch alles gut gut rutscht und gut verarbeitet wird. Wat dat wohl sein mag, hämmmm, tja, wilde Pilzkulturen.


    [​IMG]
    Un wenn dat "umkippen" sollte, kommt der 2,1l Warmwasserbereiter zum Zuge. Der kocht die bösen Pilze nämlich aus, so
    und nicht anders ist das.


    [​IMG]
    In eigener Sache: Kann den jemand gebrauchen? Für´ne läägger Flasch Bier und bei Selbstabholung geht der weg.
    Handelt sich um einen Feldgarer vom XY-Reise-Veranstalter. Wenn Interesse dann PN an mich.






    Zum Ende kann ich nur sagen: Ohne das Team ( Zauberin, Ma, Brownie ), den "Zulieferern", (zwinker) und deren Vertrauen
    und Verständniss wäre das und vieles andere nicht möglich geworden, Danke.

    An alle anderen, habe auch so meine "Waterloo-Schlachten" an diesem Ofen verloren, aber Versuch macht Klug.
    Es war eine menge Arbeit und ich hatte mit einem geringeren Erfolg gerechnet, speziell der Räucherofen war eigentlich
    nur für den Fisch und im besonderen meinem Liebling dem Aal vorgesehen ( Warmräuchern bis 100°C ).
    Wir können jetzt sogar Heißräuchern/ Smoken bis 230°C, jau dat rockt.


    Wir hoffen, dass der Ein oder Andere hier durch seine eigene Lösung findet. Habe selber ca. 6 Jahre gelesen ( auch im

    GSV),
    und noch mal gelesen, grübbeln usw. und dann ohne Bauplan so aus dem Bauch raus mit dem angelesenen Wissen losgelegt.
    Also an alle Eigenbauer: Toi, toi, toi wird schon klappen und hoffentlich werden auch ein paar Bilder hier eingestellt.
    Zur Info: Bin weder Maurer, Tischler, Zimmermann oder Schlosser.
    Ich komme aus dem Berufsfeld " Morgens mit Widerstand aufstehen, den ganzen Tag unter Spannung stehen und gegen den
    Strom anschwimmen, um dann abends in die falsche Dose zu greifen, um dann eine gewischt zubekommen, und dann geht mir
    endlich ein Licht auf, was ich so alles am Tag falsch gemacht habe.

    Eine Frage noch an die Mod´s/ Admin´s und die User: Ist es erlaubt ein paar Bilder vom Team und Team-nahen Eigenbauten
    hier in diesen Thread zu posten?



    MfG C&M
  9. Smokey

    Smokey Grillkaiser

    Offline
    Booaaah, RamJam, das wird ja immer besser. Und mein sicherheitsorientiertes Grillerherz macht Luftsprüge. Was Du da gebaut hast, ist der absolute Knaller. Ich versuche derzeit auch, meinen Papi vom Bau eines Außenbackofens mit Smokeeinrichtung zu überzeugen. Hast Du eine Grobskizze von Deinem Ofen (mit Maßen für den Metallbauer?).

    Ach so, ganz vergessen vor lauter Begeisterung für Deine Ausrüstung: Willkommen :prost:

    ...und nun klär mich auf mit der Abkürzung für Deine Göga. Oder ist das was Perverses :lol: :lol: :lol: ?
  10. RamJam

    RamJam Putenfleischesser

    Offline
    @ Smokey und andere Interessierte

    Hallo Smokey und alle anderen,

    @ Smokey --> PN/PM an dich ist raus

    leider habe ich keine Pläne, wie schon geschrieben " Alles aussem Kopp raus".
    Ich habe zwar noch mehr Pic´s aber die alle hier aufbereitet einzustellen ist
    schon ne Menge arbeit. Habe zwar die möglichkeit ne HP aufzubauen
    aber noch kein eigenes Interesse daran.

    Eine andere möglichkeit ist evtl. es hier ohne Kommentare als Eigenen/
    Unter-Thread ( soweit Admin´s / MOD´s ) das gestatten hier
    als Bildergallerie einzustellen.
    Alles weitere ist per PN/PM ( Tel. / vor Ort Besichtigung / Treffen /
    Privater 4 Augen Kontakt besser ).

    Sorry Leutz, aber das Ding zu bauen war schon ein Akt und wie
    schon geschrieben ist dat alles in diesem, meinem Kopp drin
    und dat verdammte Ding ist nicht so sehr willig dat alles in
    die Tastertur zu geben. ( Da fehlt mir einfach en Gen für, sri ).

    MfG C&M
  11. Kellermarc

    Kellermarc Militanter Veganer

    Offline
    Hallo Zusammenn!

    Was ist das denn bitte für eine knaller Geschichte???
    Das einzige, was mir da einfällt,ist nur eins, :worthy: :worthy: :worthy: :worthy: :worthy: :worthy: :worthy: :worthy:

    Ganz großen Respekt. Das ist der Traum eines jeden Mannes, welcher den Grill und Co. sein eigen nennt.

    Ich bin ja schon verückt mit meinen Fischen im Keller, aber das ist das maximum. Das würde zur Ausgliederung meiner Schlafstelle führen und zur Kündigung jeglichem Verständnis.

    Super klasse,- dast läst noch Träume offen.

    Gruß
  12. Bechthold

    Bechthold Bundesgrillminister

    Offline
    :o Das ist ja fett!
    Geilste Vorstellung seit langem.

    You´re welcome.

    Mahlzeit! :prost:

    Bechthold
  13. Dermitschneefeuermacht

    Dermitschneefeuermacht Grillkönig

    Offline
    Scheiße, ist das geil! :sabber:
    Entschuldige meine Wortwahl, ist mir so rausgerutscht...
    Äääääh, erstmal herzlich Willkommen, RamJam! :prost:
    Da hast Du aber viel Mühe und Arbeit reingesteckt! Und es hat sich sowas von gelohnt! :thumb2:
    Was hältst Du davon, eine Kneipe drumrum zu bauen, und das Ganze mit Führungen Deinen Gästen vorzustellen? Natürlich mit anschließender Verkostung.
    Falls dir diese Idee nicht gefällt, wie hoch ist die Miete bei Dir? Ich brauch nicht viel Platz, stell mir nur mein Tarp auf der Wiese auf, nächtige auf der Karpfenliege, kümmer mich um deine Outdoorküche, sing keine schmutzigen Lieder, bin reinlich, kann kochen, poliere den Edelstahl, ach Scheiße, das macht er nie...
    :worthy: :worthy: :worthy:
    Alex :prost:
  14. Kellermarc

    Kellermarc Militanter Veganer

    Offline
    Genau so!

    P.S.:
    Aussage eines Grillfreundes,- kann ich Ihn heiraten?

    no comment!

    gruß
  15. .

    . Guest

    Offline
    Wouw! Das it einer Hammerlocation - die Mühe hat sich aber sicher gelohnt - spätestens wenn wir demnächst bei Dir ein GSV-Treffen veranstalten! ;-) :roll: :D

    Hut ab und Bravo!

    Gruß, Pepper
  16. Meatloaf

    Meatloaf Guest

    Offline
    Un brennen tut der Mann auch noch ! :mosh: :glucker: :worthy:

    Ich glaub es nich ! Wo wohnts Du ? Ich komm sofort vorbei !

    :prost: :prost: :prost:
  17. McFly

    McFly Bundesgrillminister

    Offline
    Einfach klasse! Haben will!! :cry:
  18. karlsson

    karlsson Veganer

    Offline
    jau, jau, jau - das sieht zwar bald so aus, als ob Du Dich auf einem alten Industriegelände einquartiert hast - aber toll was Du da so zusammengetragen hast - und lecker!
  19. rosch

    rosch Hobbygriller

    Offline
    Das ist ja Oberaffengeil. :D

    Wenn ich den Platz hätte würde gleich Schwiegervater verpflicht und wir würden anfangen zu bauen. So muß ich mich aber mit dem begnügen was ich habe :(
  20. BBQ

    BBQ Grillkaiser

    Offline
    Oh, mein Gott. :o
    Mein Rang ist in Gefahr!!!!! :o

    Nee, einfach endgeil! Kann man nicht anders sagen. :lol:

Diese Seite empfehlen