1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

nackensteaks im smoker

Dieses Thema im Forum "Rezepte" wurde erstellt von Red Adair, 27. August 2004.

  1. Red Adair

    Red Adair Landesgrillminister

    Offline
    ich möchte nackensteaks BBQ`n, habe einen smoker. ich werde sie ungefähr 2cm dick schneiden und sie wiegen dann ca. 300g. kann mir einer sagen, wie lange ich die in der garkammer bei ca. 140°C lassen muß, damit sie ...so richtig gut...sind? sollte man sie vielleicht auf dem rost in der feuerbox kurz von jeder seite angrillen und dann in die garkammer rüberlegen??

    die seiten finde ich übrigens echt klasse...

    MfG
    Red Adair
  2. KnobiWanKenobi

    KnobiWanKenobi Grillkaiser

    Offline
  3. BBQ

    BBQ Grillkaiser

    Offline
    Moin, Red.
    Ich würd einen ganzen Nackenbraten im Smoker über 4-6 Stunden bei 120-140 Grad (ca.) garen und den aufschneiden, wenn der gar ist.
    Einzelne Scheiben hab ich noch nicht gemacht. Die grill ich lieber.

    Grüsse und :prost: , BBQ
  4. Guest

    Guest Guest

    Online
    das ging aber fix...schönen Dank!!
    nun, werde mal beides versuchen...smoken ist noch echtes neuland für mich...hmm...wo wir gerade dabei sind...kann ich spare-ribs vorgaren, d.h. vorkochen um dann im smoker die zeit zu verkürzen?..habe in 2 wochen ca. 200 P. zum BBQ...da sollte ich schon wissen, wie alles funzt... :D

    MfG
    Red Adair
  5. BBQ

    BBQ Grillkaiser

    Offline
    200 Personen? :o
    Wo? Ich komm auch! :lol:

    Mein Bruder hat Morgen 12 Leute zu Gast.
    Da macht er 1,5 Kg Nacken, 1, 5 Kg Putenkeule und 2 Kg Schulter im Smoker.
    Und dazu wie immer: Na?
    Bohnen.
    Haben wir einmal gemacht, nun wollen die alle immer wieder Bohnen haben. :lol:

    Aber ich schweife ab:
    natürlich kannst Du die Rippen vorgaren.
    Guck mal bei Frika nach, der macht das auch.
    Ich hab mal Haxen vorgekocht, damit die nicht so zäh sind.
    Haben trotzdem 3 Stunden gebraucht, waren aber superlecker.

    Grüsse und :prost: , BBQ
  6. KnobiWanKenobi

    KnobiWanKenobi Grillkaiser

    Offline
    200 Leutz. Wow. Hast Du mal ein Bild von Deinem Smoker. Wie groß ist der ? :-?
  7. frikadellenschmied

    frikadellenschmied Grillkaiser

    Offline
    Hi Red.
    Hallo BBQ, danke für die Empfehlung! :prost:

    Also: Die Rippchen kannst Du vorkochen. Bestell Dir doch mal die Rippchen vom Kottlettstück! Die sind nicht allzu lang. Ich mach die possierlichen Tierchen sauber, also die Haut auf der Knochenseite abziehen. Dann in eine großen Topf geben. Mit einem Bier Deines Vertrauens auffüllen und ruhig ne halbe Stunde darin plantschen lassen, danach 20 Minuten kochen lassen und dann in dem Sud abkühlen! Danach mit Rub würzeln

    [​IMG]




    und fertiggaren, d. h. gar sind sie ja schon fast, sie müssen halt nur noch Farbe bekommen. Wie lange Du im Smoker brauchst, keine Ahnung. Aber auf dem Grill geht das ratz fatz.
    Dann nur noch schmecken lassen.

    [​IMG]

    Jennie und Kathi haben auch lecker gemampft!! Stimmts??

    [​IMG]





    Lass uns mal Bilder von Deinem Event zukommen und good luck! Hoffe Dir behilflich gewesen sein zu können. :roll:

    Gruss :prost:


    Countdown: minus 27
  8. Red Adair

    Red Adair Landesgrillminister

    Offline
    ..naklar kommen bald Bilder von meinem smoker..ist ein 20er Catering von planetbbq, werde bei dem event dann hoffentlich superbilder machen..und hoffe, dass ich die dann in diese maschine reingehackt kriege...
    hmmm...wen`s interessiert..schaut mal bei www.party-partner.com rein...und dann klickt auf die sonne und/oder auf den teufel...
    das smoken ist für mich ´ne echte herausforderung und philosophie..ääähh...deutsche rechtschreibung???... nun ja..vorerst bis dannse...

    mfG
    Red Adair :roll:
  9. KnobiWanKenobi

    KnobiWanKenobi Grillkaiser

    Offline
    Hi,

    bist Du Ulf Mersch oder einer der dortigen Helden und hast beim Event richtig abgeräumt?

    Respekt. :prost:

    Du hast vor für 20 Leute zu smoken, bist Profi und hast noch nicht geraucht ? Das ist bitter :cry: :lol:

    Dennoch: Kein Problem:

    An die arbeit Jungs. :)
    @Frika. Du hast die Latte schön hoch gelegt. :thumb1:
    @Feuerwehrmann: Hör auf ihn. :)

    Ansonsten: Schau mal hier rein. Findest u. U. die ein oder andere Anregung:

    http://www.grillsportverein.de/forum/viewforum.php?f=23

    Ein schnelles Smoker Rezept findest Du hier - bei 20 Pers. kann dass das Leben retten :D
    http://www.grillsportverein.de/forum/threads/schnelles-rezept-fuer-den-smoker.87225/
    :patsch: Hab ich doch schon gepostet.

    Im übrigen kann ich Dir aus Erfahrung sagen:

    Alles was Du im E-Herd Backofen machen kannst, kannst Du auch in einem Smoker machen.
    :smoker:


    Mit den Kugeln wird es etwas schwieriger. :)

    Wichtig ist eine konstante Temperatur und leg bei den Garzeiten - aus den Rezepten für einen E-Herd - besser mal min. 20 Minuten drauf.




    - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

    Für mutige ;) - Achtung keine Garzeiten Ansage:

    ....Idee für ein Smoker Rezept (Beilage)....


    Gratinierter Chicorée / Radicchio

    1) Chicorée/ Radicchio halbieren und die innersten Blätter herausnehmen und zur Seite legen.

    2) Den Chicorée/ Radicchio mit gewürflten Schinken und Tomaten füllen und mit Käse belegen.

    3) Den Chicorée / Radicchio und die herausgenommenen Blätter in eine Auflaufform oder besser in einen Gemüsekorb und ab in den Smoker.

    Ich verwende gerne einen derartigen Gemüsekorb für alle möglichen Gemüse wie z. B. Kartoffelscheiben, Paprika usw.
    [​IMG]

    Diesen Korb kann man auch für das direkte grillen verwenden - Schwenker müssen ihn halt mit einem Draht fest binden :)

    Ist zwar nix für jeden, aber manchmal stehe ich auf die Bitterstoffe vom Chicorée/ Radicchio.
    Diese werden allerdings durch das garen reduziert und vom Käse auch aufgefangen.
    Echte Kerle essen in natürlich roh. :D :D

    Dazu kein Bier sondern Wein.

    Wie lange und bei welcher Temperatur: Kein Ahnung - ausprobieren.


    Siehe auch:
    http://www.grillsportverein.de/forum/threads/weber-grills.87525/#post-10836



    Viel Spass und wir wollen Bilder sehen. :D
    ----------------------
    Für heute ist es genug - Die Migräne entlässt mich aus Ihren Fängen - Zeit für ein Bier.
  10. Guest

    Guest Guest

    Online
    na, knobiwankenobi, erst noch ´mal vielen dank...werde morgen das entscheidende gespräch haben, wo ich dann festlege, was die 200 people haben möchten...mit dem käse ist übrigens ´ne gute idee, werde das ´mal ausprobieren..
    bis dannse
    Red Adair
  11. KnobiWanKenobi

    KnobiWanKenobi Grillkaiser

    Offline
    Dann drück ich Dir die Daumen damit alles funzt.

    200 Leute !! Respekt - ich kann esi mmer noch nicht fassen. :o Wollen die alle auf einmal verköstigt werden oder nach und an an einer Grill Station ?

    :prost:

Diese Seite empfehlen