1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

1,5 - 1 - 0,5 Ribs Frage

Dieses Thema im Forum "Rezepte" wurde erstellt von bnA, 12. Juli 2010.

  1. bnA

    bnA Veganer

    Hallo, ich würde am Donnerstag gerne Ribs machen und am liebsten würde ich ja die 3-2-1 Ribs machen, leider habe ich dafür aber nach der Arbeit keine Zeit, dennoch haben sich meine Eltern Ribs gewünscht.

    Daher Frage ich mich, es müsste doch mit Sicherheit möglich sein, alle Phasen auf die Hälfte zu kürzen oder?

    Wenn ja, kann mir jemand bitte eine genaue Anleitung geben,welche Temperatur einzuhalten ist, in den einzelnen Phasen und was dort zu tun ist?

    Also ich bin jetzt so weit

    1. Phase:
    - 1 1/2 Std Ribs indirekt grillen
    - Temperatur ???

    2. Phase
    - 1 Std Ribs in eine Auflaufform komplett bedeckt mit Apfelsaft + Apfelessig indirekt grillen
    - Temperatur ???

    3. Phase
    - BBQ Sauce auf die Ribs pinseln
    - 30 Minuten indirekt grillen
    - Temperatur ???


    Vielen Dank für eure Hilfe!
     
  2. Doc_Cleaner

    Doc_Cleaner Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Du kannst auch einfach die 3er Phase weg lassen und einfach 2-1 Ribs machen.
    Dann hast du hlt keinen Rauchgeschmack.

    Bei der 2er Phase würde ich dabei nur soviel Flüssigkeit in die Schale geben, dass der Boden gut bedeckt ist und mit 150°C fahren.
    Dann in der 1er Phase mit BBQ-Sauce einpinseln und am besten 120°C. Geht auch mit höherer Temperatur, aber dann muss man aufpassen, dass die Soße nicht verbrennt.
     
  3. Stadtmensch

    Stadtmensch Grillkönig

  4. OP
    bnA

    bnA Veganer

    Echt so einfach geht das? Das klingt natürlich super und ist genau das, was ich mir vorgestellt habe :)
    Und wie würdest du die Vorbereitung gestalten?
    Nachts in irgendeiner Brine einlegen oder einfach nur 2 Std mit Frischhaltefolie und dem Rub drauf?

    Danke für den Tipp, ich werd's mir mal ansehen
     
  5. Helmut

    Helmut Veganer

    Zarte Ribs in 4 Stunden sollte auch in 3 Stunden machbar sein, wenn du jede Phase jeweils um 30 mins kürzt.

    Wir machen sie öfters auf diese Weise und es schmeckt absolut lecker :)
     
  6. Doc_Cleaner

    Doc_Cleaner Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Ich lasse sie nach dem rubben immer über Nacht in Frischhaltefolie liegen. Mehr Zeit schadet nie.

    Die 150°C beziehen sich übrigens wirklich nur auf die Verwendung einer Auflaufform. Wenn du die Ribs paarweise in Jehovapäckchen einwickelst mit nem Schnapsglas Flüssigkeit tuns auch 130-140°C.
     
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden