• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

1.Beitrag und 1. Versuch :-)

hultibultimut

Vegetarier
10+ Jahre im GSV
]Moin Moin,

Ich grüße alle Grillsportler... Nach langem mitlesen und langer Recherche solls doch tatsächlich mal losgehen.

Ich bin bisher nur Direktgriller und möchte was neues ausprobieren.

Ich habe mir einen DO ausgeliehen um zu testen ob das was für mich ist.Es soll Schichtfleisch geben

Dutch Oven.JPG


Man sagte mir das ich 3 kg Fleisch reinbekomme. Der Topf hat ohne Deckel einen Durchmesser von 31cm.

Jetzt will ich mich gleich zum MmV begeben um Nackenbraten zu kaufen. anschließend möchte ich das Fleisch marinieren.
Ich werde auf MD und Butt Glitter Rub verzichten und mal etwas neues ausprobieren.
Ich habe hier im Forum ein rezept für eine Marinade, die schimpft sich " Roter Neon Nacken".

Kann mir jemand noch wertvolle Tips geben die ich noch nicht aus den zahlreichen Schichtfleich Threads entnommen habe?

Ich wollte oben 12 Brekkies und unten 6 Brekkies verwenden. Gemüsezwiebeln in Ringe schneiden und abwechselnd Schichten. Fleisch,Speck,Zwiebeln.

Eigentlich easy, aber vielleicht muss ich auf etwas wichtiges achten, damit es auch gelingt.

Gerne würde ich auch im Anschluß Bilder der Verdopfung einstellen.:cook:

Also, Danke und bis bald

Gruß

hultibultimut
 

Anhänge

  • Dutch Oven.JPG
    Dutch Oven.JPG
    74,3 KB · Aufrufe: 851

reiterrud

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Mehr als in den Threads streht kann man zu Schichtfleisch nicht sagen. Es ist hier alles beschrieben. Wünsch Dir viel Erfolg - wirst sehen geschmacklich ein Hammer. Spar nicht mit MD und Speck

Rudi
 

DerHoss

Master of Mega OT
5+ Jahre im GSV
R.I.P.
Supporter
★ GSV-Award ★
Jepp

Stimmt....

DerHoss
 
OP
OP
hultibultimut

hultibultimut

Vegetarier
10+ Jahre im GSV
Sooo

Ich habe mich dann mal ans Werk gemacht. Anlass der Verdopfung war die Geburt meines Sohnes, der am 5.11 das Licht der Welt erblickt hat.

Die Feier sollte an meinem Geburtstag stattfinden, somit hab ich 2 Fliegen mimt einer Klappe geschlagen und endlich genug Leute zusammen um endlich Schichtfleisch zu testen.

Los gehts ..

Zum Einsatz kamen 3,5 kg Nacken, den ich bei meinem MmV am Stück gekauft habe. Das unnötige Fett wurde entfernt.. Anschließend alles in Scheiben geschnitten und mariniert.

Für die Marinade habe ich Freestyle gemacht. Basis war mehr oder weniger Butt Glitter Rub. Den Paprika edelsüss Anteil habe ich erhöht, weil ich nicht wollte das dass Cumin so sehr hervorsticht. Kräuter der Provence mit hinein , etwas MD. Frische Knoblauchzehen und viele frische Zwiebeln. etwas Öl hinzu und alles durchgemengt.

1. nacht stehen lassen und danach den Dopf bestückt.
Foto.JPG


Der Place to be wurde in der Giebelecke mit ein paar Klinkersteinen vorm Wind geschützt.

Foto1.JPG


8 Brekkies drunter, 15 Breckies drauf. nach 2 Stunden einen Blick geworfen. Der Duft war... Pornös....
Foto3.JPG


Zwischenzeitlich wurde der Gabentisch gedeckt
Foto5.JPG


Zum Abschluss habe ich nur noch ein Bild wie der Topf auf meiner Arbeitsplatte stand. Ser viert habe ich das Fleisch im Brötchen. Bei Bedarf sollte mit Bulls Eye oder der Brandstifter Sauce gewürzt werden.

Ein Tellerbild gibts leider nicht, weil alles so schnell verhaftet wurde das ich nicht dazu gekommen bin.

Foto4.JPG



Fazit:

Pervers!!!
Wiederholungsfaktor 110%
Wann? kommenden Mittwoch!
Warum? Weils geil ist!!

So denn.. verabschiede mich mit meinem ersten Fotobeitrag und werde beim nächsten mal ausführlicher Knipsen.

Gruß aus Itzehoe...
 

Anhänge

  • Foto.JPG
    Foto.JPG
    37,7 KB · Aufrufe: 612
  • Foto1.JPG
    Foto1.JPG
    39,1 KB · Aufrufe: 506
  • Foto3.JPG
    Foto3.JPG
    37,5 KB · Aufrufe: 592
  • Foto5.JPG
    Foto5.JPG
    144,7 KB · Aufrufe: 569
  • Foto4.JPG
    Foto4.JPG
    51,1 KB · Aufrufe: 603

Falkenstadl

Türsteher
10+ Jahre im GSV
Sieht gelungen aus.
So jetzt mache Dir gleich Gedanken über die Bekämpfung Deiner DO-Infizierung. Das kommt davon, wenn man den Warnhinweiß nicht beachtet. Kaufst Du Dir erst einmal Einen, oder gleich mehrere...

warnung.JPG
 

Anhänge

  • warnung.JPG
    warnung.JPG
    35,2 KB · Aufrufe: 570

BBQfertig

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Dein erster Versuch hat ein schönes Ergebnis: Tolles Gericht & ein Infizierter...

Wegen des Gabentisch, die Gläser waren doch voll ... ? ... :-)
 
Zuletzt bearbeitet:

wrathtom

Frauenbeauftragter - Samenspender
5+ Jahre im GSV
R.I.P.
:thumb1::thumb1: Schön, wobei ich ehrlich bin, der Gabentisch würde mich jetzt mehr reizen als der :DO::prost:

LG TOM
 

hönning

Vegetarier
DO ist sooo geil. Klasse gemacht. Geschmeckt hat's ja offensichtlich :cook:


Ich bin morgen dran :prost:
 
OP
OP
hultibultimut

hultibultimut

Vegetarier
10+ Jahre im GSV
Ja also auf jedenfall werden es 2 DO werden.

Die getestete Größe, weil man damit echt viele Leute satt bekommt und vielleicht einen kleinen, der für 2 Personen reicht, oder 4 vielleicht.

Infiziert ist der richtige Ausdruck. :nusser:

Die Gläser waren natürlich voll und die Gäste auch.

Bis 6.00 Uhr wurde gefeiert. Problem war nur das ich am nächsten mittag meine Frau und den lütten ausm Krankenhaus abholen sollte.

Ich hab mich dann im K-Haus nochmal ne Stunde hingelegt..:-)

Herrlich Herrlich Herrlich.

:DO: - Forever in Love!!!

Danke für den Zuspruch Jungs...
 

DerHoss

Master of Mega OT
5+ Jahre im GSV
R.I.P.
Supporter
★ GSV-Award ★
nicht lang schnacken...

hehe....

DerHoss
 

Becki_XXL

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Klasse Erstverdopfung! Und das ist ein Thema mit Variationen. Habe am WE Schichtfleisch mit Gyrosgewürz, Feta und ordentlich frischem Rosmarin gemacht. Geschmacklich ein Hammer.

Gruß

Marcus
 
Oben Unten