• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

10 vorgegarte Haxen direkt oder indirekt?

holleser

Dauergriller
Hallo Leute habe 10 vorgegarte Haxen die morgen um 12 Uhr fertig sein sollen.
Ich wollte diese für 2 Stunden auf den Grillrost des Gasgrills legen. Es war geplant indirekt zugrillen, aber die Haxen ca 9kg werden die komplette Rostfläche benötigen.

Meint ihr das geht auch direkt? Sind ja vorgegart. müssen nur noch von allen Seiten knusprig werden und bis in die mitte warm werden.
 

Gulaschkanonier

Grillkönig
Es bleibt Dir ja dann nix anderes übrig....ich würde sie dann eben wirklich ständig etwas weiterdrehen, die Schwarte sollte aufpoppen, aber nicht schwarz werden......das gibt ein stressiges Stündchen am Grill.....

Ob es klappt weiss ich auch nicht, aber so würde ich es machen, wenn ich müsste .....
 

zOSh

Draußenmacher
5+ Jahre im GSV
Supporter
Sorry, sehe die Frage jetzt erst und vielleicht ist es zu spät. Vielleicht aber auch nicht, daher meine Antwort.
Versuche doch eine zweite Rostebene einzuziehen - behelfsmäßig aufgeständert auf Backsteinen, IKEA-Teller-Halter (Sparerib-Rack), oder ähnlichem. Falls du noch einen anderen Grill/Rost haben solltest und die Höhe im Grill ausreicht.... Oder ein Nachbar leiht dir seinen Rost....
 

fjm

Oldschool Grillrost Griller
10+ Jahre im GSV
Supporter
... oder auf den oberen Grillrost legen (auch oft fälschlich als "Warmhalterost" bezeichnet). Da ist ohnehin im indirekten Bereich immer eine höhere Temperatur als unten ...
 

Gulaschkanonier

Grillkönig
@holleser war das Projekt erfolgreich? Wie hast Du es gemacht?
 
OP
OP
holleser

holleser

Dauergriller
Hallo Sportsfreunde,

die Aktion war erfolgreich,
ich habe die Brenner außen voll aufgedreht und die Brenner darunter auf kleinster Stufe.
Kruste ist gut gepoppt.
Die Aktion war sogar stressfrei, ich musste jede Haxe nur 4 mal anpacken.
Ich habe die Beinchen von allen Seiten geröstet und zum Schluss die Kruste nach unten. Dabei habe ich die direkten Brenner noch mal etwas aufgedreht und die Schwarte poppen lassen.
Die Haxen waren genau 90 Miuten drauf. Kerntemperautr war 80 Grad.

Haxe1.jpg


Haxe2.jpg


Haxe3.jpg
 

Gulaschkanonier

Grillkönig
Die sehen echt mega lecker aus! :messer:
 

zOSh

Draußenmacher
5+ Jahre im GSV
Supporter
Sehr gut!!!
 

fjm

Oldschool Grillrost Griller
10+ Jahre im GSV
Supporter
Sehr gut! Genau so muss das ... :thumb2:
 
Oben Unten