• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

12kg Mega Rips "Vergrillung"

Big L

Ripperlgott
10+ Jahre im GSV
Hallo,

heute war es bei mir soweit. Musste für 12 Leute Ribs grillen. War schon ein logistisches Problem. Alles gute Esser und da habe ich mal 12kg Ribs gekauft.

Leider gingen nicht alle in die 57er Kugel. Somit musste ich die ersten 2,5h mit dem Ofen nachhelfen. Fertig gegrillt wurden sie dann aber in der Kugel.

Waren mal wieder sehr lecker und schön zart. Es hat allen so gut geschmeckt, das ich noch nicht mal dazu kam Fotos von den fertigen Ribs zu machen.

Gestern mit Magic Dust massiert und heute dann mit der Soße nach dem Babybackribs Rezept gegart.
Sehr lecker mit einer leichten Schärfe.

Ich hoffe ihr verzeit mir den Ofen.
:gs-rulez:

attachment.php


attachment.php


Ribs.jpg


DSC_0003.jpg
 

starburger

Freitagsgriller
10+ Jahre im GSV
Das ist mal eine ordentliche Menge. Manchmal kommt man auch um den Ofen nicht herum ;-) Sieht klasse aus. Wünsche gutes Gelingen :thumb1:
 
OP
OP
B

Big L

Ripperlgott
10+ Jahre im GSV
Die Kollegen waren auch begeistert.
War erst skeptisch ob alle bei dem Stapel durchgaren, hat aber gut geklappt. In der Menge war es auch für mich eine Premiere.
Wäre auch mit 10kg ausgekommen, aber es hat so gut geschmeckt das noch der Rest mit nach Hause genommen wurde.

Im Anschluss gab es noch gegrillte Schwarzwälder Kirschtorte. Eine Premiere für mich und etwas zu lange bei zu schwacher Hitze auf dem Grill. Tat aber nix zur Sache und war auch sehr lecker.

Bin echt froh das es so gut klappte. In dem Maßstab macht man es ja nicht alle Tage.

Um euch keine Bilder vorzuenthalten, hier ein Bild vom letzten Jahr nach gleichem Rezept:
attachment.php


DSC_0003.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Allpapa

Pussy
Viel mir grillen hat das ja nicht zu tun, die "Alton Brown" Methode ist nicht so mein Fall.

Sehen aber trotzdem gut aus, und das Ergebniss zählt. 8-)
 
OP
OP
B

Big L

Ripperlgott
10+ Jahre im GSV
Nunja normalerweise kommen sie ja für 2,5-3h auf den Grill in Jehova und anschließend noch zum bräunen "nackig" auf den Rost. Denke schon das es was mit grillen zu tun hat.
Das Ergebnis überzeugt mich. Werde bestimmt noch mal weitere Rezepte probieren. Muss ja nicht immer pulled pork sein...

@Allpapa
Welche Methode favorisierst du?
 
Zuletzt bearbeitet:
OP
OP
B

Big L

Ripperlgott
10+ Jahre im GSV
Gut 8-)

Da fehlt mir noch Equipment.... Mal sehen wie ich es das nächste mal versuche.
Vielleicht überzeugt uns ja noch die ein oder andere Variante.

Aber die bei mir bewährten Methode ist fester Bestandteil im Speiseplan.
 
Oben Unten