• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

2-2-1 Ribs aus der 57er Kugel

Schibunker

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
Schönen guten Abend liebe Grillgemeinde!!

Heute gab es bei uns mal wieder Ribs!!

Eigentlich sollten es 3-2-1 Ribs werden.. doch die erste Phase musste ich ein bisschen abkürzen.. wegen Zeitmangel. Hat sich aber nicht negativ aufs Ergebnis ausgewirkt!!

Unsere Gäste waren hochzufrieden und pappsatt!!!

Die Ribs wurden gestern mit MD nach Meathead gerubbed und dann in den Kühler verfrachtet.

Heute mittag wurde die Kugel vorbereitet.. halber Minionring (wohl eher Minionhaufen) gelegt, Wasserschale rein und einregeln.... innerhalb kurzer Zeit hatte ich am Deckelthermo knapp 120°C.

Dann wurde aufgelegt und mit Hickory geräuchert..

Nach 2h kamen die Ribs in die grosse Schwedenschale mit Apfelsaft und Apfelessig abgedichtet mit Jehova. Sonst hab ich die Ribs immer einzeln in Jehova gepackt... Diesmal hab ich es mal mit der Schwedenschale versucht.. Und es hat super geklappt.

Danach hab ich aus einem Teil der Flüssigkeit aus der Schale, 2 verschiedenen BBQ-Saucen, bisschen Honig und ein bisschen braunem Zucker eine Moppsauce gekocht. Alles schön einreduziert und dann die Ribs damit "lackiert".

Dazu gabs ein Börek, das meine Frau selbergemacht hat.. Mit Spinat, Feta, Knobi... Sehr lecker!!
Als Dessert gab es eine Vanille Creme Brulee..

Aber nun ein paar Bilder:

01.jpg


02.jpg


03.jpg


04.jpg


05.jpg


06.jpg


07.jpg


08.jpg


09.jpg


10.jpg


11.jpg


12.jpg


13.jpg


14.jpg


15.jpg


16.jpg


17.jpg


18.jpg


19.jpg


20.jpg


21.jpg


22.jpg


23.jpg



Frohes Fest euch allen!!!!
 

Anhänge

Hanky

Putenfleischesser
Die Teile sehen gut aus! Wie viel Kilo waren das? Und wie war deine Mischung Apfelsaft/Apfelessig?
Gruß
Hanky
 
OP
OP
Schibunker

Schibunker

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
Das waren so ca 3 kg schätze ich..

Das Verhältnis Apfelsaft/Essig einfach pi mal Daumen. So ca. 800ml und 100ml Apfelessig.. ich kipp immer einfach nach Gefühl rein...
 

chris07011985

Militanter Veganer
Hallo zusammen,

meine Frage passt ganz gut zu dem Thema, deswegen möchte ich keinen neuen Thread aufmachen.

Wie lange lässt Ihr eure Ribs gerubbt mit Magic Dust ziehen? 12 Stunden? Geht auch länger bspw. 24 Stunden?

Vielen Dank,
Christian
 

Barbekuh

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ich lass sie ca 20h ziehen.
+/- ein paar Stunden

Habs auch schon mal so gemacht, dass ich die Ribs einen Tag in Apfelsaft einlege und danach einen Tag im Rub ziehen lasse. Irgendwo hab ich das mit dem Apfelsaft mal gelesen, der Eine schwört drauf - der Andere sagt: bringt nix/kein Unterschied.
 

Wombo

Fleischzerleger
5+ Jahre im GSV
Sieht sehr lecker aus !
Werde ich in der nächsten Woche ausprobieren.
Allerdings werde ich die Hälfte 5-0-0 machen und die restlichen nach 3-2-1, um zu gucken welche mir besser schmecken :)
 

Tranabo_bjoern

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Lackierte Rippen zum Jahresende. Uiiii, sehr lecker. Schaun sehr gut geschminkt aus! :gratuliere::gratuliere:
 
Oben Unten