• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

2,5 kg Schweinenacken, die erste ---

BerniKarat

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Sonnige gruesse vom inselmann ,
so, am sonntag soll es nun einen schweinenacken geben, hier einmal die mitspieler
schweinenacken 2,5 kg
der ODC roma deluxe gas
maverick 73
soweit so gut ...
beilage ist erst einmall neben sache und das macht mir weder probleme noch kopfzerbrechen
dachte an einen leckeren salat und papas arrugadas con mojo ( kanarische schrumpelkartoffeln mit mojo tunke
beim schweinenacken sieht das schon ganz anders aus
ich dachte an magic dust leicht abgewandelt , den kollegen nacken damit schoen einmassieren und fuer 24 stunden in den kuehlschrank , ( in folie einwickeln oder nicht ?
danach nochmals von samstag auf sonntag ordentlich mit senf einreiben und weitere 24 stunden in folie (oder nicht ? ) in den kuehlschrank
den fertig marinierten nacken wollte ich dann bei ca 130 grad ca 6 stunden auf dem gasgrill garen , das trichtersystem hindert mich daran eine schale in dem ich zwiebeln und wasser fuelle in den gasi zustellen , somit wollte ich auf den rost eine schale stellen diese mit zwiebeln und wasser fuellen darauf ein weiteres rost auf den ich dann den herrn nackenbraten mit temperaturfuehler legen wollte ... soweit so gut ? die KT soll auf 75 80 grad ansteigen und der braten soll dann raus ... ruhen und auf den tellern zum verzehr platz nehmen ...so in etwa habe ich das hier mit der suche im forum zusammen gelesen ... richtg ??
wann und wie oft soll der kollege braten gemoppt und womit gemoppt werden ???
oder soll ich den braten direkt auf das rost vom odc legen ohne wanne und ohne zwiebeln mit wasser darunter oder oder oder ???

wie immer vielen dank fuer eure input , anregungen und eure geschaetzte erfahrung
in diesem sinne ... bernd und sein erster nackenbraten ....:gs-rulez:
 

chrisC

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Ich habe eine Edelstahl Auflaufform, die genau unter den Rost passt.
Die steht also auf dem Trichter und muss vorher mit den festen Teilen gefüllt werden.

130°C ist etwas viel für den kleinen Brenner alleine. Auch bei Euch auf Mallorca.
Der große Brenner alleine auf kleinster Stufe kommt bei mir aktuell auf runde 160-170°C.
 
OP
OP
BerniKarat

BerniKarat

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Ich habe eine Edelstahl Auflaufform, die genau unter den Rost passt.
Die steht also auf dem Trichter und muss vorher mit den festen Teilen gefüllt werden.

130°C ist etwas viel für den kleinen Brenner alleine. Auch bei Euch auf Mallorca.
Der große Brenner alleine auf kleinster Stufe kommt bei mir aktuell auf runde 160-170°C.

Pöser Pube ... :domina: Gran Canaria :stone:

ok , also die steht dann quasi einfach in dem grossen trichter ... aha ...
wären dann 160 170 C zuviel ?? , dadurch würde sich nur die gar zeit verringern oder ...
bist du der meinung das der kleine alleine nicht ausreicht ???
 
OP
OP
BerniKarat

BerniKarat

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
soll die arme ...

... sau so auf den grill ? :domina:
Nokia Bilder.jpg

seit ihr schon alle im wochenende ? :cry:
ein einfaches : jau mach das so ... ???
:worthy:
leicht getrübte inselgrüsse ...sniff
 

chrisC

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Wenn es ohnehin ein Braten werden soll, dann kannst Du den auch prima mit dem kleinen Brenner starten.
Zum Schluß einfach nochmal den großen Brenner auf kleinster Stufe dazuschalten und bei dem Braten bei rund 180°C Farbe verpassen.

Wenn Du von Anfang an 160-180°C fährst, dann kommst Du mit 2 Stunden sicherlich hin.
Wenn es Dir dann zu schnell geht, großen Brenner aus und mit dem kleinen ziehen lassen.

EDIT:
Mit Mallorca habe ich dann wohl verwechselt und auch nicht auf Deinen Standort gekuckt.
Zumindest steht auf Mallorca wohl auch ein ODC Roma aus der GB Bestellung.
http://www.grillsportverein.de/forum/threads/erstvergrillung-auf-mallorca.123382/
 
Zuletzt bearbeitet:

paellapfanne

Veganer
Genau, hier auf Mallorca steht auch ein ODC aus der GB Bestellung. Bei zwei "Spaniern" im Forum kann man schon mal durcheinander kommen. :anstoßen:

Bernd, bin sehr gespannt, wie Dein Nacken wird...
 
OP
OP
BerniKarat

BerniKarat

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
hier schwirren noch ein spanier mehr rum wenn man der mitglieder liste trauen kann ...
meinen braten habe ich nochmals mit senf verarztet und wieder in den kühler damit , ich bin auch schon wie ein flitzebogen gespannt , morgen ist er endlich reif für die kugel ...
 

paellapfanne

Veganer
Und ich hab' gedacht, er kommt heute in die Kugel. Hatte mich schon gewundert, warum noch keine Bilder da sind...:patsch:
Bin echt gespannt...
 
OP
OP
BerniKarat

BerniKarat

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
So ein Mist...

... alerta para gran canaria ... was soviel wie sturmwarnung fuer gran canaria heisst , deshalb musste ich den grill von draussen nach innen ins wohnzimmer schieben , leider ist die abdeckhaube noch nicht eingetroffen und meine terasse ist nicht ueberdacht ... somit ist der nackenbraten in den BO gewandert , dazu habe ich cajun kartoffelspalten gemacht ... gurkensalat und aguacate creme ein wenig von dem zwiebelsud dazu ...
--- aber wie gesagt , leider nicht aus dem ODC sondern aus dem BO ---
der Herr Gas musste leider im Wohnzimmer ausharren
IMG_7295 (Medium).JPG

ein blick in den BO
IMG_7294 (Medium).JPG

der hauptdarsteller , gut das er noch nicht weiss was ihn erwartet
IMG_7298 (Medium).JPG

der obligatorische anschnitt
IMG_7300 (Medium).JPG

die cajun kartoffeln
IMG_7293 (Medium).JPG

der gurkensalat
IMG_7297 (Medium).JPG

die aguacate creme
IMG_7296 (Medium).JPG

der zwiebelsud
IMG_7299 (Medium).JPG

tischlein deck dich
IMG_7301 (Medium).JPG
 

paellapfanne

Veganer
Naja, warum sollt Ihr auf der anderen Insel auch verschont bleiben? Nachdem wir hier gestern ein minimales Erdbeben hatten, sollt auch Ihr Sturm kriegen: ;-)

Lecker Schweinebraten...aber mir fehlt die braune Sauce, da bin ich strikt konservativ.:srg:

Grüße aus dem Mittelmeer.
 

starburger

Freitagsgriller
10+ Jahre im GSV
Hi Bernd,

sieht doch klasse aus.

Oder mach das nächste Mal einen einfachen Salzbraten aus dem schönen Nackenstück. Hatte neulich meinen ersten Versuch in der Kugel und er war super. Temperatur war wahrscheinlich bei über 200 Grad die ersten 2 Stunden, aber mangels Thermometer konnte ich die GT nicht messen. Hatte den Braten (wie im BO) 4 Stunden indirekt in der Kugel mit wassergefüllter Tropfschale darunter. Falls es interessiert, habe ich hier ein paar Bilder. Ist zwar überhaupt nicht anspruchsvoll, aber schmeckt trotzdem klasse ;-)

Starburger's Blog
 
Oben Unten