• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

2 x 2,5 kg Pulled Pork - geimpft und klassisch

Grootsnut

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Moin zusammen,

mein WSM hatte jetzt lange genug Ruhe vor mir, und der Thüros braucht mal eine Pause. Da das letzte PP so verdammt lecker war, gibt es dieses Mal aber gleich 2 Stück. Hier die beiden Kandidaten frisch von meinem MmV:
WP_20150318_002.jpg

WP_20150318_007.jpg


Ob das wirklich "nur" 2,5 kg sind kann ich nicht sagen, da unsere Küchenwaage nur bis 3 kg geht und alleine die Konics schon knapp 900 g wiegt. Gefühlt war es ein wenig mehr.

Behandelt wurde eines mit Bang Boom Bang von Ankerkraut:
WP_20150318_009.jpg


Und das andere durfte sich wieder über Pull That Piggy freuen:
WP_20150318_008.jpg


Da ich Pull That Piggy bereits hatte, wurde dieses zusätzlich geimpft, um zu sehen, ob es einen Unterschied macht. Fürs Impfen hatte ich einfach ein gutes Stück Butter geschmolzen, mit Wasser verlängert, mit gut Pull That Piggy gewürzt und aufgekocht:
WP_20150318_019.jpg


Problem war allerdings, dass die festen Bestandteile die Spritze zugesetzt haben. Also alles durch ein feines Sieb gegeben:
WP_20150318_024.jpg


Das Impfserum war trotzdem noch sehr schmackhaft und konnte injiziert werden:
WP_20150318_022.jpg

WP_20150318_025.jpg


Dann waren beide Kandidaten reif für das Vakuum:
WP_20150318_016.jpg
WP_20150318_028.jpg
WP_20150318_029.jpg


Das war gestern und heute Abend so gegen 22:00 Uhr wandern die Beiden auf den WSM. Gegessen werden soll morgen gegen 18:00 Uhr. Vermutlich werden die Zwei früher fertig sein, aber das ist ja kein Problem.

Geplant ist es das Pulled Pork als Wraps zu essen. Als Saucen wird es MSB, Mexican Southwest und eine Honig-Senf-Sauce geben. Dazu natürlich allerlei Gemüse.

@Farion: Sollte auch noch für dich reichen. Allerdings gibt es morgen kein Ratskeller vom Fass. Wir müssen uns mit den Flaschen begnügen. Auch das Rupp aus dem Felsenkeller ist komplett weg und wird auf Dauer einfach viel zu teuer (38,- Euro für 11 l).

Gruß

Matthias
 

Anhänge

  • WP_20150318_002.jpg
    WP_20150318_002.jpg
    159 KB · Aufrufe: 1.815
  • WP_20150318_007.jpg
    WP_20150318_007.jpg
    153,5 KB · Aufrufe: 1.686
  • WP_20150318_016.jpg
    WP_20150318_016.jpg
    139,4 KB · Aufrufe: 1.636
  • WP_20150318_019.jpg
    WP_20150318_019.jpg
    97,7 KB · Aufrufe: 1.650
  • WP_20150318_022.jpg
    WP_20150318_022.jpg
    172,8 KB · Aufrufe: 1.646
  • WP_20150318_024.jpg
    WP_20150318_024.jpg
    145,3 KB · Aufrufe: 1.662
  • WP_20150318_025.jpg
    WP_20150318_025.jpg
    219,3 KB · Aufrufe: 1.636
  • WP_20150318_028.jpg
    WP_20150318_028.jpg
    220,6 KB · Aufrufe: 1.631
  • WP_20150318_029.jpg
    WP_20150318_029.jpg
    218,2 KB · Aufrufe: 1.651
  • WP_20150318_008.jpg
    WP_20150318_008.jpg
    181,4 KB · Aufrufe: 1.701
  • WP_20150318_009.jpg
    WP_20150318_009.jpg
    179,8 KB · Aufrufe: 1.643

PeterPan69

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Sieht vielversprechend aus! Da setz ich mal dazu!:saufen:
 

DerHoss

... kennt das Geheimnis des Stahls
5+ Jahre im GSV
Supporter
Auf die rille mit dem Brocken !!!!
 

Farion

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Das wird sicher gut.
Ich bin jetzt mal nicht so unverschämt, und komme einfach so vorbei.
Denn Wuki und Göga wären ja auch mit dabei. Und dann wird es eng. :pfeif:
Außerdem ist Garbsen groß. Da brauche ich sicher 5 Stunden bis ich dich finde.
Ich müsste ja immer auf Rauchschwaden und Grillduft achten. :D

Ich wünsche dir gutes Gelingen.

Gruß Marcus
 

Hellboy76

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Sieht hier nach nem echten Plan aus...

Bin gespannt ob du einen tatsächlichen Unterschied bei den Stücken feststellen kannst.

Gruß,

Hellboy76
 
OP
OP
Grootsnut

Grootsnut

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Guten Morgen zusammen,

Etwas groberes Gewürz, getrocknete Jalpenos oder ähnliches mahle ich vorher noch mit der hier:
http://www.amazon.de/Clatronic-283023-3306-Kaffemühle-Edelstahlmesser/dp/B002UXQK36/ref=sr_1_3?ie=UTF8&qid=1426777852&sr=8-3&keywords=kaffeemühle
Gut verrühren, dass es nicht verklumpt und dann passt das astrein durch die Injektionsnadel.

Danke für den Tipp. Werde ich mir mal anschauen.

Das wird sicher gut.
Ich bin jetzt mal nicht so unverschämt, und komme einfach so vorbei.
Denn Wuki und Göga wären ja auch mit dabei. Und dann wird es eng. :pfeif:
Außerdem ist Garbsen groß. Da brauche ich sicher 5 Stunden bis ich dich finde.
Ich müsste ja immer auf Rauchschwaden und Grillduft achten. :D

Ok, jetzt in der kalten Jahreszeit könnte das eng in der Bude werden. Wenn es wärmer wird sollten wir uns erneut darüber unterhalten.

Donnerstag:

Gestern ging es dann erst einmal mit den Saucen weiter. MSB wurde gekocht und die Mexican Southwest zusammen gerührt:
WP_20150319_003.jpg
WP_20150319_004.jpg
WP_20150319_005.jpg


Bei den Zutaten für die Mexican Southwest fehlt noch der Knoblauch. Der war bereits in der Sauce. In dem Glas ist Dijon Senf - ist mir beim fotografieren nicht aufgefallen. Die MSB kenne ich ja bereits im Zusammenspiel mit PP, aber auf die Mexican Southwest bin ich besonders gespannt. Ich hoffe dass sie durch die Chipotles in Adobo perfekt zum PP in Wraps passt.

Nun gut, es war 22:00 Uhr. Und was macht ein ordentliches Mitglied des GSVs um 22:00 Uhr? Na, wer weiß es?
WP_20150319_011.jpg

Feuer! Die Raiffeisen Briketts füllten 3/4 des AZK und wurden gezündet. 20 Minuten später wanderten sie dann auf den WSM:
WP_20150319_012.jpg


15 Minuten mit allem offen stehen gelassen und dann zusammengebaut. Weitere 45 Minuten mit offenen Schotten ausgasen lassen. Dann kurz einregeln. So war zumindest mein Plan. Ich habe dann noch eine ganze Stunde gebraucht die Temperatur von 180 °C auf 117 °C zu drücken. Eventuell waren es zu viele gezündete Briketts. Na was soll`s, ich muss ja erst kurz vor 5 aufstehen.

Als ich die Temperatur dann endlich stabil hatte, kamen die beiden Kollegen auf den Rost:
WP_20150319_013.jpg
WP_20150319_014.jpg
WP_20150320_002.jpg


Ihr seht, ich musste ein simples analoges Thermometer nutzen. Ohnehin nicht verkehrt eines im Haus zu haben. Allerdings war es anders geplant, weil ich bereits am 15. Februar ein zweites ET-733 bestellt hatte. Da gibt es allerdings einen Lieferengpass, weshalb es erst Ende April kommen wird. Übrigens zusammen mit meinem ersten DO, dem Petromax ft6 (danke auch dafür Leute :bat:).

Für den Rauch sorgten (oder sorgen, keine Ahnung, bin auf Arbeit) Buche Chunks von Axtschlag.

Jedenfalls lief der WSM die Nacht durch recht konstant, allerdings eher um die 100 °C. Das macht aber nichts, ich habe ja Zeit. Heute morgen waren die Brüder dann auf 64 °C KT und die GT lag bei 96 °C (ein Zeichen für morgen?). Habe dann in aller Eile ein wenig die Lüftung geöffnet und musste dann schnell los, meinen Bus bekommen. Wie es jetzt aussieht wird mir meine Frau berichten. Ihr hört von mir!

Gruß

Matthias
 

Anhänge

  • WP_20150319_003.jpg
    WP_20150319_003.jpg
    135,5 KB · Aufrufe: 1.429
  • WP_20150319_004.jpg
    WP_20150319_004.jpg
    114,8 KB · Aufrufe: 1.424
  • WP_20150319_005.jpg
    WP_20150319_005.jpg
    179,5 KB · Aufrufe: 1.421
  • WP_20150319_011.jpg
    WP_20150319_011.jpg
    77,2 KB · Aufrufe: 1.435
  • WP_20150319_012.jpg
    WP_20150319_012.jpg
    173,4 KB · Aufrufe: 1.474
  • WP_20150319_013.jpg
    WP_20150319_013.jpg
    261,5 KB · Aufrufe: 1.414
  • WP_20150319_014.jpg
    WP_20150319_014.jpg
    234,8 KB · Aufrufe: 1.423
  • WP_20150320_002.jpg
    WP_20150320_002.jpg
    171,4 KB · Aufrufe: 1.431

BOT-BBQ

Bundesgrillminister
Das nenn ich mal entspannt :D!
Der WSM läuft ganz gemütlich vor sich hin, und du bist auf der Arbeit :thumb2:
 

ümi

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Hey Matthias,
Ich versteh das... Du willst in Ruhe essen aber wir PLATZEN VOR NEUGIER!

UND... Wir wollen Bilder!
Gruß von der Wartebank,
Stefan
 
OP
OP
Grootsnut

Grootsnut

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Ich melde Vollzug, oder auch Full Pull! Das Schwein war wirklich lecker, aber leider nicht ganz so saftig wie das letzte Mal. Woran das lag mag ich nur vermuten aber ich denke es war das Ausgangsmaterial. Bildet euch eure eigene Meinung.

So gegen 11:00 Uhr meldet mir meine Frau eine KT von 77 °C. Als ich um 13:00 Uhr zu Hause war, stand diese bei 73 °C und blieb dort auch für 2 Stunden. Ich hätte meine Fälle für 18:00 Uhr schon davon schwimmen sehen, wenn ich nicht im GSV groß geworden wäre:
WP_20150320_004.jpg

Das wird schon. Also, mache ich zunächst die Honey-Mustard-Sauce, die bei den Mädels der absolute Favorit war:
WP_20150320_003.jpg

Dabei war das nur Honig, Mayonnaise und Dijon Senf.

Und man glaubt es kaum:
WP_20150320_006.jpg

Für PP empfinde ich das schon als Punktlandung. So sahen meine Beiden nach gut 18 Stunden aus;
WP_20150320_008.jpg
WP_20150320_009.jpg

Und jetzt pullen!!!!!
WP_20150320_010.jpg
WP_20150320_011.jpg
WP_20150320_012.jpg
WP_20150320_013.jpg

WP_20150320_015.jpg

Es war wirklich sehr lecker und niemand hat sich beschwert. Ich persönlich fand es etwas trockener als 2014. und dabei ist es egal, ob der Nack geiimpft war, oder nicht. Da kommt es einfach auf das Schewin an.

WP_20150320_019.jpg


WP_20150320_020.jpg
 

Anhänge

  • WP_20150320_003.jpg
    WP_20150320_003.jpg
    86,2 KB · Aufrufe: 1.310
  • WP_20150320_004.jpg
    WP_20150320_004.jpg
    117,1 KB · Aufrufe: 1.310
  • WP_20150320_006.jpg
    WP_20150320_006.jpg
    94,7 KB · Aufrufe: 1.319
  • WP_20150320_008.jpg
    WP_20150320_008.jpg
    179,4 KB · Aufrufe: 1.324
  • WP_20150320_009.jpg
    WP_20150320_009.jpg
    245,8 KB · Aufrufe: 1.319
  • WP_20150320_010.jpg
    WP_20150320_010.jpg
    144,8 KB · Aufrufe: 1.325
  • WP_20150320_011.jpg
    WP_20150320_011.jpg
    171 KB · Aufrufe: 1.322
  • WP_20150320_012.jpg
    WP_20150320_012.jpg
    187,8 KB · Aufrufe: 1.270
  • WP_20150320_013.jpg
    WP_20150320_013.jpg
    181,4 KB · Aufrufe: 1.274
  • WP_20150320_015.jpg
    WP_20150320_015.jpg
    141 KB · Aufrufe: 1.310
  • WP_20150320_019.jpg
    WP_20150320_019.jpg
    132,4 KB · Aufrufe: 1.295
  • WP_20150320_020.jpg
    WP_20150320_020.jpg
    230 KB · Aufrufe: 1.270

Cookaneer

Hans Dampf in allen Gassen
5+ Jahre im GSV
Impfen soll schnurzpiepegal sein ...
Du hättest eine Schale Wasser in den Grill/Ofen stellen sollen - der Ofen war quasi der Dörrautomat.
Durch das Impfen hat es unnötig länger gedauert.

Ich nehme aber trotzdem eine Portion - schaut lecker aus!
 

Hellboy76

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Schaut sehr gut aus, da hätte ich auch ne Portion genommen.

Mittlerweile spritze ich eigentlich auch nur noch Bayerisches Olivenöl rein, direkt vor dem Auflegen. Und auch nur wenn das Fleisch nicht sehr gut durchwachsen ist.

Geschmacklich bringt es nicht sehr viel, aber doch ein bißchen was. Und ja, die Zeit verlängert sich natürlich ein wenig, da das Gesamtgewicht des Brocken steigt.

Wasserschale habe ich noch nie benutzt, und auch noch kein trockenes PP bekommen. Soll aber auch die Garzeit verringern, da die feuchte Luft die Temperatur besser ans Fleisch bringt.

Schöner Fred mit tollen Bildern!

Gruß,

Hellboy76
 

PeterPan69

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Toll gemacht! :respekt:
 
OP
OP
Grootsnut

Grootsnut

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Moin zusammen,

Impfen soll schnurzpiepegal sein ...
Du hättest eine Schale Wasser in den Grill/Ofen stellen sollen - der Ofen war quasi der Dörrautomat.
Durch das Impfen hat es unnötig länger gedauert.

Durch das Impfen war es eventuell etwas würziger. Ich denke aber auch, dass man den selben Effekt erhält, wenn man nachträglich mit Saucen arbeitet. Und natürlich war im WSM eine große Schüssel mit Wasser, die auch nachgefüllt wurde. Daran kann es also nicht liegen.

Ich habe bereits beim Rausnehmen des PP gemerkt, dass es nicht ganz so saftig werden könnte. Beim vorherigen PP wabbelte das Stück richtig und ich musste sehr vorsichtig sein, dass es beim Rausnehmen nicht auseinander fällt. Die Beiden vom Wochenende waren da definitiv noch fester.

Eventuell mache ich das nächste Mal einen Nacken vom MmV, einen von der frische Theke aus dem Jibi (da hatte ich den vorherigen Nacken her, der leider besser war) und eine Schulter vom Schwäbisch Hällischen. Mal schauen, wie lange mein PP Vorrat reicht.

Noch eine Frage: Ist euer Verbrauch an Gewürz auch so groß wie bei mir? Ich habe für 2 x 2,5 kg Nacken und ein wenig Impfung die kompletten 250 g verbraucht. Fand ich ganz ordentlich, aber überwürzt war keines der PP.
 
Oben Unten