• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

3-2-1 Rib´s am Samstag

schlitzer71

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Hallöchen liebe Sportskameraden!

Heute habe ich mich das erste mal an 3-2-1 Rib`s gewagt.
Ich hatte mir Loin Rib´s in der Metro besorgt und hatte noch zwei
Schälrippen.

3-2-1-Ribs 02.05.15 001.JPG


Ich habe die Leitern mit einem BBQ Gewürz und braunem Zucker gerubbt und 3Stunden ziehen lassen.

3-2-1-Ribs 02.05.15 003.JPG


Bei 110°C in den Smoker und eine handvoll gewässerte Hickorychips reingegeben.

3-2-1-Ribs 02.05.15 007.JPG


Nach drei Stunden in die Jehova mit Apfelessig/Apfelsaft gemisch bepinselt.Und für weitere zwei
Stunden in die Sauna.

3-2-1-Ribs 02.05.15 009.JPG


Vor dem letztem Gang nochmal mit Stubbs Sweet Heat lackiert und für die letzte Stunde rein.

3-2-1-Ribs 02.05.15 008.JPG


Es waren meine ersten Rib´s und es war ein Gedicht aber ein paar Sachen werde ich ändern.
Die Gewürze und das lackieren mit Stubbs war noch nicht perfekt.
Vielleicht habt ihr ein paar Tips für mich.

Schönen Sonntag

Sascha
 

Anhänge

bigtorsti26

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Schaut gut aus. Mein Favorit für 3-2-1 ist MD,aber geschmäcker sind verschieden. Die Phase 2 mache ich mit Apfelsaft,nicht mit Essig.
 

mike

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Hab beim letzten mal mit MSB - Sauce gemoppt - war sehr lecker !
Phase 2 mit 2 drittel Apfelsaft - 1 drittel Apfelessig !

Gruß Mike
 
OP
OP
schlitzer71

schlitzer71

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Danke Euch beiden

Ich denke ich mach mal ne MSB mit Cherrycoke und ne
BBQ Soße nach Black Forrest und werde sie mal probieren.

Grüsse aus dem Harz

Sascha
 

Rib-Schorse

Bundesgrillminister
Klasse Ribs!
 

Laborteufel

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Na die Rippchen sehen doch gut aus. Mit dem Zucker im Rub wäre ich immer vorsichtig damit dir die Ribs nicht zu schnell dunkel werden.
Ich habe hier in diesem (http://www.grillsportverein.de/forum/threads/ribs-vs-ribs-lasst-die-vergrillungen-beginnen.221465/) Thread schon das ein oder andere Rezept bzw. Methode ausprobiert. Vielleicht sagt dir ja was davon zu. Meine kleinen Lieblinge sind ja die First Timers Ribs nach Raichlen mit Lemon-Brown-Sugar Sauce
Dieses WE möchte ich dazu noch eine Apple-Chipotle Sauce ausprobieren für die, die es etwas schärfer mögen. ich denke mal an Rezepten wird es dir hier nicht mageln. Also immer schön weiter probieren was dir schmeckt :thumb1:

Viele Grüße
Kerstin
 
OP
OP
schlitzer71

schlitzer71

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
@Laborteufel Danke werde ich mal studieren.
Die Idee mit dem Zucker kam von Blackforrest BBQ
und die süsse war auch zu schmecken.
Ich werde einfach probieren probieren probieren.
Das macht ja auch Spaß.

Schöne Grüsse
Sascha
 

Laborteufel

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ich habe schon des Öfteren gelesen, dass ide leute die Leitern in der Dämpfphase mit Zucker und ein paar Butterflocken toppen um noch mehr Geschmack rauszukitzeln. Dann werden sie wahrscheinlich auch nicht so dunkel. Ich habe auch bei einigen Rubs den Zuckergehalt reduziert und sprühe dann lieber mit ner Mopsauce (Apfelsaft, Worchestersauce, Whisky, Essig etc.) die Leiterchens ein. Aber ich mache auch selten 3-2-1 Rippchen. Für die Loin Ribs aus der metro ist mir das zu viel. Danach kann sie ja jeder Zahnlose essen, aber das ist Geschmackssache.
Wenn du was auf Colabasis suchst, dann schau mal nach 3-2-1 Rippchen frei nach Kuchen oder so ähnlich. Das soll auch ein sehr gutes Rezept sein. Aber wie du sicher schon festegstellt hast, gibt es hier im Forum mehr als genug Rezepte und Ideen.
 
OP
OP
schlitzer71

schlitzer71

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Das stimmt.
Man weiß garnicht womit man anfangen soll.
Und dann sind es ja auch nicht nur Rib´s
sondern auch noch diverse andere Leckereien
die man probieren will.
 

DerHoss

Master of Mega-OT
5+ Jahre im GSV
Danke Euch beiden

Ich denke ich mach mal ne MSB mit Cherrycoke und ne
BBQ Soße nach Black Forrest und werde sie mal probieren.

Grüsse aus dem Harz

Sascha
Wie Grüße ausm Harz!?!

Das schreibe ich doch immer.

Grüße

Christian
 

DerHoss

Master of Mega-OT
5+ Jahre im GSV
Jupp. Genau
 
Oben Unten