• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

3-2-1 Rips Problem in Phase 2

matthiaswolf

Militanter Veganer
Hallo zusammen,

ich habe gestern das erste mal 3-2-1 Rips auf meinem 57er Weber Grill gemacht.
Ich habe einen Smokenator Einsatz um die Temperatur zu halten (bzw. einen Nachbau).
Das hat nach anfänglichen Startschwierigkeiten auch soweit gut funktioniert,
allerdings hier meine erste Frage, nehmt dir die Temperatur am Deckelauslassventil als Referenz oder
direkt auf Grillrosthöhe?

Hier hatte ich sehr große Unterschiede (klar Hitze steigt nach oben..),
Deckel laut Weber Thermometer 120 Grad, auf Grillrosthöhe 95 Grad (mit ThermoPro gemessen).

Zur eigentlichen wichtigeren Frage,
Phase 2. Ich habe die Rips in einer Glas-Auflaufform dünsten wollen.
Mein Problem war jedoch, dass ich obwohl ich 150 Grad Temperatur in der Kugel hatte (Deckel, = 135 Grad auf Rosthöhe), die Flüssigkeit nicht wirklich das Kochen / Dünsten anfing.
Erst nachdem ich die Glasschale mit einem Stück direkt über den Smokenator gestellt habe,
hat es in diesem Bereich begonnen zu köcheln.

Die Rips waren sehr gut, allerdings denke ich, dass ich so von 2 Stunden dünsten tatsächlich nur
45 gedünsted habe. Welche Erfahrungen habt ihr hier?
Ist das in einer Edelstahlform besser als in einer Glasform?
Oder packt ihr die Rips einfach nur in Alufolie mit der Flüssigkeit (in meinem Fall Apfelsaft) ein?
 

fleischbräuner

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Das mit der Phase 2 ist mir auch anfangs passiert. Seither koche ich die Dämpfflüssigkeit immer vor und gebe sie so heiß wie möglich in die Dämpfform. Seither keine Probleme mehr mit Phase 2
Bei nur 135 Grad würde es sonst ewig dauern bis ein halber bis ein Liter Flüssigkeit zu kochen beginnt, besonders auch noch in einer Glas Form welche die Hitze schlechter leitet als Edelstahl.

Schöne Grüße :nusser:
 

Smourf

Bundesgrillminister
Wird auf der Kugel in Phase 2 auch eingeschlagen? Dann könnte man zusätzlich auch etwas die Temperatur hochregeln, der Wasserdampf hält die Temperatur, abhängig davon wie Luftdicht man eingeschlagen hat, um 110 - 120 Grad.
 
Oben Unten