• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

3,5-4 KG Rollbraten

Klopfer

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Hallo zusammen,

ich bin ja absoluter Newbie im Grillen aber das ein oder ander hat schon geklappt in meinem 57er Weber dank der super Anleitungen hier.
Dafür erst mal :clap2:

Nun wollen wir an Weihnachten einen 3,5-4KG Rollbraten machen dazu soll es selbstgemachte Spätzle geben
Wie lange wird der Rollbraten brauchen auf dem Grill/Roti und mit welcher Temp wird der Grill gefahren?

Wie berechnet man die Grillzeit ?? KG x ??? = ....Std

Danke für Euere Hilfe
 

Burn_out

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Hi,

die Grillzeit für einen Rollbraten aus Schweinenacken z. B. berechne ich ungefähr nach dieser Formel: je cm Durchmesser 10 Min. Garzeit bei 180° C.
Den genauen Zeitpunkt zum runternehmen mache ich nach dem Kernthermometer bei einer Kerntemperatur von etwa 78° C.

Gruß Klaus
 
OP
OP
Klopfer

Klopfer

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Danke für die Antwort.
Ob ich 4 KG auf einmal auf den Roti bekomme in einem 57er Weber???:rolleyes:
 

dschingiskarn

Fleischmogul
10+ Jahre im GSV
Die Roti ist groß und stark, die schaft das.
Ein Rolli hat ja den Vorteil, gegenüber Hühnern, das der sehr gleichmäßig ist und somit keine (kaum) Unwucht hat. Sollte also der Roti keine Probleme bereiten.

Vergiss die Bilder nicht, auch davon wie Du den Rolli bastelst.
 
OP
OP
Klopfer

Klopfer

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Hmm bin am überlegen ob ich mir nen fertigen holen soll ;-), weil einen Rollbraten selbst gebastelt habe ich noch nicht !!!??? und man will ja schließlich die Gäste an Weihnachten nich Hungern lassen wenn etwas schief geht......

Mach ich auf jeden Fall Bilder.......
 
OP
OP
Klopfer

Klopfer

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
So langsam aber sicher geht es ans Einkaufen für das Essen am 1. Weihnachtsfeiertag.
Ich stelle mir immernoch die heiße Frage ob auf meinen 57er Weber Kugelgrill diese Menge Fleisch (4KG Rollbraten) auf einmal geht........... ??? Möchte gerne das ganze auf dem Roti machen, stabil genug sieht er aus nur die länge stelle ich mir ein wenig riskant vor ..........
Hat jemand Erfahrung welche Mengen an Rollbraten das so drauf gehen......

Danke
 

dschingiskarn

Fleischmogul
10+ Jahre im GSV
Ich hatte da zwei Handelsübliche Hühner hintereinander, da war noch Luft.
Gyros nach wurde auch schon gemacht, da war auch noch massig Luft.

Ich würde mir da an Deiner Stelle nicht zuviel Gedanken machen, das klappt schon.
Ausserdem kennst Du ja die Abmessungen und kannst beim Rollen entsprechend planen das Du eine gewisse Länge nicht überschreitest.
 
Oben Unten