• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

4,3kg Hochrippe + Bacon Bomb

Bordi

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo zusammen,

gestern hab ich es endlich getan und mich an die Hochrippe rangewagt. Das gute Stück stammt von der Metzgerei Brath in Karslruhe und hatte 4,3 kg:

Auspacken:
https://dl./u/38958226/20131005_Hochrippe/IMG_20131004_162253.jpg

So sah das Ding aus:
https://dl./u/38958226/20131005_Hochrippe/2013-10-04%2016.24.30.jpg

Gewürzt würde mit einem Rub aus Paprika, Salz und Pfeffer:

https://dl./u/38958226/20131005_Hochrippe/2013-10-04%2016.30.51.jpg

Dann wurde noch mit frichem Rosmarin und Koblauchstiften gespickt:

https://dl./u/38958226/20131005_Hochrippe/2013-10-04%2016.33.04.jpg

https://dl./u/38958226/20131005_Hochrippe/2013-10-04%2016.38.12.jpg

Danach wurde das nette Teil verkabelt und auf den OTP mit eingeregelten 135 °C gelegt, zuvor wurde noch Hickory auf dem Ring platziert:

https://dl./u/38958226/20131005_Hochrippe/2013-10-04%2016.40.23.jpg

https://dl./u/38958226/20131005_Hochrippe/2013-10-04%2016.40.29.jpg

Nach etwa 2,5 Stunden bekam die Rippe gesellschaft von nem kleinen Bömbchen:

https://dl./u/38958226/20131005_Hochrippe/IMG_20131004_194007.jpg

Nach vier Stunden wurde die Rippe bei 54°C in Jehova gepackt und 20 Minuten ruhen lassen. Genau zu dem Zeitpunkt hatte auch die Bombe 63°C:

https://dl./u/38958226/20131005_Hochrippe/2013-10-04%2019.55.06.jpg

Nachdem die Bombe als Vorspeise zu 3/4 verspeist war kam der große Moment (leider mit schlechter Bidqualität):

https://dl./u/38958226/20131005_Hochrippe/2013-10-04%2020.10.01.jpg

https://dl./u/38958226/20131005_Hochrippe/2013-10-04%2020.10.25.jpg

https://dl./u/38958226/20131005_Hochrippe/2013-10-04%2020.10.54.jpg

Fazit: Für mich im wahrsten Sinne des Wortes durchwachsen. Zum einen war die Bombe an einer kleinen Stelle nicht ganz durch. Wurde trotzdem von den Gästen verschlungen und gelobt.
Die Hochrippe war schön saftig, hätte für einige Gäste aber etwas weiter sein können. Außerdem hätte ich das Hickory weglassen sollen. Der Gechmack war mir perönlich etwas zu intensiv. Ich werde nächstes Jahr noch einen Versuch machen ohne zu räuchern und gehe dann vielleicht euch 2-3Grad höher.
Da meine Gäste scheinbar auf Hickory stehen war am Ende doch alles weg :-)
 

Grillhacker

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
wieviel " Esser " hast du dann versorgt????
Gruss Grillhacker
 
Oben Unten