• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Activegrill - DER KOHLEGRILL MIT TOUCHSCREEN

der_Alex

Veganer
10+ Jahre im GSV
Eben auf Spiegel Online gelesen:
http://www.spiegel.de/netzwelt/gadgets/activegrill-diesen-grill-steuert-man-per-smartphone-a-1028281.html

scheint ein Holzkohlegrill mit Smartphone App zu sein der über Stellklappen und einer "HeatFlap" die Temperatur regelt...

Ich warte darauf das die ersten von euch an ihrer Weberkugel einen Modellbauservo schrauben :D

weitere Infos:
http://www.infotronik.at/de/news/der-kohlegrill-mit-touchscreen

Was meint Ihr? - ich denke die nächsten 5-8 Jahre wird sowas Nischenprodukt bleiben.
Die Leute die sich mit dem Thema grillen nicht intensiv beschäftigen wollen werden beim Flachgrillen
bleiben oder gehen ins Restaurant - Leute die sich mit Sachen wie PulledPork auseinandersetzen bekommen es auch im UDS oder ner Kugel hin. o_O

Gruss,
Alex

Edith: http://www.activegrill.at/ - dieser Miniwerkzeugwagen unter dem Grill mit modularen Einlagen is schon witzig
 

Hellboy76

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
So langsam wird das Grillen mit Holzkohle dann aber doch echt langweilig, oder? :hmmmm:

Gruß,

Hellboy76
 

weschnitzbube

GSV-Shakespeare
10+ Jahre im GSV
Ist nix neues. Den großen Guru gibts ja auch mit WiFi.
Allerdings macht das an einem Smoker deutlich mehr Sinn als an einem Grill. Es sei denn, es gibt auch ne WendeApp
:hmmmm: Bratwurst am Drehspieß könnte gehen...
 

Grillkönig_Deluxe

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ist ja ein hässliches Ding!!
 

Funky

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Lol das Ding sieht echt aus wie ein umgebauter Kopierer, also einen Designpreis räumen die damit nicht ab. Aber ist doch im Prinzip nichts anderes als die Pelletgrills auch, manche werden den Komfort mögen und einige verteufeln es.

Gruß Funky
 

Smokerpeter

Veganer
5+ Jahre im GSV
es gibt Zeiten da kann ich Computer, Handy und Co einfach nicht mehr sehen und genau dann ist Zeit für Grillen, Garten und Co.
Wenn das nun auch noch "gechipt" wird bleib ich bei Handarbeit.
 

Pentaxian

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Um ehrlich zu sein: einen Grill (vorzugsweise aber Gasgrill) mit vorwählbarer und automatisch geregelter Temperatur fände ich nicht schlecht. Das mit der App muß nicht sein. Der hier vorgestellte Grill sagt mir nicht zu. Kommt mir mehr wie ein Imponierstück vor. Mehr zum zeigen als zum grillen.
 

Siggi

Forums-Sonnenschein
10+ Jahre im GSV
Ich finde den witzig.

Ich würde den gerne einmal live sehen.
 

AbFahrT

Militanter Veganer
Finde auch das der ziemlich häßlich aussieht und irgendwie scheint er sehr sehr niedrig zu sein. Wirkt zumindestens so.
Der Preis ist ja nicht ohne! Zwischen 5800 und 7400 Euro ...
 

martin2500000

Vegetarier
Kann doch ganz praktisch sein: erst gibt man der Kiste das Menü oder das Gericht mit Essenszeit vor. Dann schickt das Ding eine Mail zum Metzger zum Fleisch bestellen, zündet mit Glühfaden die Kohlen, Zieht sich mit Förderschnecke die Fleischwaren auf die Grillfläche, und Göga bekommt alle paar Minuten automatisch ne WhatsApp zum Wurst drehen. :thymighty:


Muss ich etwa noch selber kauen, verdauen und sch....? Dann lieber zum Adipositaförderunternehmen mit dem goldenen M
 

Smokin´Anderl

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Sowas affiges. ...

Grillen ist eine Philosophie archaischer Speisezubereitung wie in alten Zeiten. Das greissliche Trumm hier scheint mir eher wie der Erguß eines durchgeknallten Nerds ohne jegliche (Grill)-Kultur. ...
... höchstens vielleicht mit einen Faible für 80er Jahre Epson Drucker!
 

timmey2k

Bundesgrillminister
Everything is better with bluetooth! - Sheldon Cooper

Automatisierung der Essenszubereitung. Ist ja nix Neues. Manche haben Pellet-Smoker, programmierte Backöfen, Thermomix ... haut alles in die gleiche Kerbe. Frisch kochen, aber bitte nicht selber.
Zwar immer noch besser als Tütchen aufzureissen, aber wenn in 50 Jahren kein Mensch mehr in der Lage ist, Wasser im Topf zum kochen zu bringen, brauchen wir uns auch nicht wundern :D

Warum das Teil für 6000€ gehen wird, obwohl Pellet-Smoker die Hälfte kosten? Weil die Leute von Activegrill kapiert haben, dass man Luxusgüter entsprechend bewerben muss, z.B. indem man einen Artikel bei Spiegel kauft. Genau wie beim Beefer mit Tim Mälzer etc.! Das funktioniert.
 

camillo

Veganer
Irgendwie erinnert mich das an die Taste "Deckel öffnen" auf der Fernbedienung eines CD-Players ...
 
Oben Unten