• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Ajvar-Derivat ala Bömmel

Bömmel

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Ich möchte Euch kurz vorstellen, was ich einmal im Jahr, reichlich auf Vorrat mache:
Ich habs mir vom Balkan-Ajvar abgeschaut und daran angelehnt.

Wenn die Roten Paprika und Tomaten gut und billig zu bekommen sind, gehts los. Ein festes Rezept hab ich nicht, geht so frei Schnauze.
Die Zutaten:
Rote Paprika (Gemüse, Spitzpaprika)
Tomaten (auch gerne ein paar getrocknete, des Aromas wegen)
Knoblauch (da mach ich mindestens ein ganzes Körbchen von diesem Solo-Knobi rein)
alle Arten von Zwieben (Frühling-, Speise-, Gemüse/Metzgerzwiebeln), was halt greifbar und gerade günstig ist,
Chilischoten
rote Peperoni
(Mit Chili sind die kleinen, feurigen gemeint, mit Peperonis die etwas größeren, nicht unbedingt sonderlich scharfen Pfefferschoten)
Salz
Pfeffer
'n bißchen Zucker
und weißer Aceto Balsamico
Sind Tomaten zu Teuer, kann man ohne weiteres auf Dosentomaten zurückgreifen, die sind manchmal bedeutend schmackhafter und vor allem frischer verarbeitet als so manch holländischer "Wasserball"...

Alles(!) in handliche, und in die Küchenmaschine einfüllbare Stücke schneiden. Das Volumen Tomaten zu Paprika sollte in etwa 1:1 betragen. Dann in der Küchenmaschine pürieren. Den Brei in nen großen Topf füllen, salzen, pfeffern, Zucker und Essig dazu zum kochen bringen, auf kleine Stufe stellen und dann solange reduzieren, bis eine schöne, an Sambal Oelek erinnernde Konsistenz erreicht ist (bei meinen Ansätzen gut und gerne 5 Stunden). Die Masse dann in Twist-off-Gläser füllen, gut verschließen und auf den Kopf gestellt abkühlen lassen. Fertig.

Tip: die Gläser und Deckel ungefähr 20 min vor dem Befüllen im 100°C heißen Backofen quasi sterilisieren. So mache ich das jedenfalls, so springt nichts, wenn die heiße Masse reinkommt und Probleme mit Schimmel hatte ich auch noch nie (liegt vielleicht aber auch daran, das das Zeugs nicht alt wird).

Dann, vor dem servieren, ne ganze Metzgerzwiebel würfeln und nicht mehr als 3-4 dicke Eßlöffel davon drauf und verrühren - hmmmmm - lecker. Da ist noch nie auch nur ein Fitzelchen von über geblieben. Passt gleichermassen zu Fleisch wie Brot.

Noch 'n Tip für die, die es ausprobieren möchten: da es eher nicht pur gefuttert wird, mit Salz und Chili nicht sparen. Das ist bei mir salztechnisch sicher nicht versalzen, aber auch nicht weit davon weg. Ebenso mit Chili...
Aber wie so vieles, ist das reine Geschmackssache.

Und wenn ihr zum grillen eingeladen seit, ein Gläßchen als Präsent mitgenommen - passt immer.
 

Stadtmensch

Grillkönig
Hallo Bömmel,


das ist ein sehr schönes Rezept und kommt bei mir auf die "to do list".
Foto wäre nicht schlecht obwohl ich weiss, wie rote Pampe aussieht, das Auge isst mit.
:bilder:


:prost:

Gruß, Richie
 

JuergenW

Fleischzerleger
I

Tip: die Gläser und Deckel ungefähr 20 min vor dem Befüllen im 100°C heißen Backofen quasi sterilisieren. So mache ich das jedenfalls, so springt nichts, wenn die heiße Masse reinkommt und Probleme mit Schimmel hatte ich auch noch nie (liegt vielleicht aber auch daran, das das Zeugs nicht alt wird).
Klasse Rezept, wird nachgebaut im Sommer, wenn Tomaten, Paprika, Zwiebeln und Knoblauch im Garten reif sind. Mal so als Tip von mir, ich stell die Gläser mit nem Schluck Wasser für 5 Min. in die Mikrowelle, klappt auch gut.
 
OP
OP
B

Bömmel

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Ok ok ok ok

das nächste Mal gibts ne Fotostrecke (wenn ich dran denke)

Auf dieselbe Art mache ich übrigens mein eigenes Sambal.

Im GH die kleinen, feurigen Chilis (oder die aus eigenem Anbau), die roten Pepperonen, reichl. Knobi, Salz Pfeffer, Zucker, weißen Balsamico, Rest wie oben.

Sie sind es an und für sich überall, aber gerade hier sind die vier "S" wichtig. Zur Erinnerung: Salzig, Scharf, Süß und Sauer.
Sie runden (nahezu) jedes Gericht ab.

Beispiel Erdbeeren: wir kennen sie nur gezuckert...
Aber macht zusätzlich Salz, frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer und Zitronensaft ran - ich finds sensationell. Wobei Erdbeeren und Pfeffer sich sowieso gut vertragen...
 

Stadtmensch

Grillkönig
Hallo Bömmel,


ich werde das Gefühl nicht los, Du wirst noch viele interessante Freds verfassen...

Das mit den Erdbeeren wird ausprobiert, ich fass' es nicht...


:prost:

Gruß, Richie
 
OP
OP
B

Bömmel

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Ok Ok
dann also hier ne Fotostrecke, wie ich meinen Ajvar mache.
Wie gesagt, 'n festes Rezept gibbet nich, wie sieht denn das aus, wenn du da die Paprika abwiegst und dann hinterher stundenlang einkochst...

Also, was sich so angefunden hat an Paprika, Zwiebeln, Tomaten und so einem Gedöns, zusammensammeln...
Guckst Du...

http://s1.up./4406861.jpg

Dann, ein bißchen Schnibbelarbeit...
http://s2.up./4406862.jpg

http://s3.up./4406865.jpg

und 15 Minuten später ist alles in gefällige Stückchen zerfallen.

http://s4.up./4406866.jpg

Dann kommt der Gleichmacher...

http://s5.up./4406867.jpg

http://s6.up./4406868.jpg

Den Brei in nen großen Topf


http://s7.up./4406870.jpg

Schonmal mit Salz, Pfeffer, Zucker und nem Schuß weißem Balsamico würzen

http://s8.up./4406871.jpg
und dann ...

na was schon, aufheizen.
VORSICHT... RÜHREN, RÜHREN, RÜHREN bis es kocht. Siedeverzüge sind da keine Seltenheit. Deshalb...

Dackel Druff...
http://s9.up./4406872.jpg

...und zum kochen bringen. Kochts, Hitze runter und einengen, also Wasser verdampfen...

http://up./4406978.jpg

http://s1.up./4406980.jpg

http://s2.up./4406982.jpg

http://s3.up./4406983.jpg

http://s4.up./4406984.jpg

http://s5.up./4406985.jpg
Alle 15 Mintuten kräftig umrühren... Mehr Pflege brauchts nicht.

Irgendwann wirds richtig baatzig..
http://s6.up./4406986.jpg

Und wenn der Löffel drinne stehen kann ....
http://s7.up./4406987.jpg

....und Du schöne Muster in die Oberfläche malen kannst...
http://s8.up./4406988.jpg
...die dann nicht gleich wieder verlaufen....
http://s9.up./4406989.jpg

BISTE FERTIG!

Dann in Twist-off-Gläser füllen...

http://up./4407047.jpg

.... und sich wundern, wie wenig es diesmal geworden ist....
 

Simpson2101

der im Loch steht
5+ Jahre im GSV
GEILOMAT, wird nachgebaut !!!:v:
 
Oben Unten