• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Alles Paletti ...

Gastro.Kind

Militanter Veganer
Hallo zusammen,

nach einiger Zeit stöbern und eigenen Gedanken versuche ich mich an meiner Gartenküche.
Geplant ist sie aus 6 Europaletten und soll 240cm (2x EU-Paletten) breit werden.
Diese Arbeitsfläche wird auf vier Seitenpaletten in der Länge auf 80cm gekürzt stehen.
Damit erhalte ich eine Arbeitsflächenhöhe von 94cm.

In diese Küche möchte ich gerne eine Spüle mit Kaltwasserhahn und Ablauf in ein Kanister integrieren.
Auch soll sie hinter der Rückwand eine indirekte Beleuchtung haben und Steckdosen für ein Induktionskochfeld und einen kleinen Flaschenkühlschrank.
Die Beleuchtung soll sich durch einen Lichtschalter zu- und abschalten lassen.


Welches Material würdet Ihr mir für die Regalböden empfehlen?
Habe da an Siebdruckplatten und HPL-Platten gedacht.

Für Eure Ideen, Vorschläge und Kritiken bin ich Euch sehr dankbar.

Es folgen die ersten Arbeitsschritte:
- Zuschnitt
- Schleifen
- Probestellen
- Lasieren


IMG_1402.JPG
IMG_1409.JPG
IMG_1410.JPG
IMG_1411.JPG
IMG_1412.JPG
 

Anhänge

  • IMG_1402.JPG
    IMG_1402.JPG
    217,4 KB · Aufrufe: 1.006
  • IMG_1409.JPG
    IMG_1409.JPG
    148,6 KB · Aufrufe: 1.017
  • IMG_1410.JPG
    IMG_1410.JPG
    148,1 KB · Aufrufe: 995
  • IMG_1411.JPG
    IMG_1411.JPG
    273,9 KB · Aufrufe: 1.008
  • IMG_1412.JPG
    IMG_1412.JPG
    336,2 KB · Aufrufe: 1.026

Andi002

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hallo,

das scheint mir mal eine etwas andere Bauart zu sein.
Da setz ich mich mal und schau gespannt zu.

Andi
 

ti_comp

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
So wie du schon angefangen hast würde ich an deiner Stelle auch weitermachen - sprich Regalböden und alles andere würde ich auch aus Paletten oder Palettenbrettern machen.
 
OP
OP
Gastro.Kind

Gastro.Kind

Militanter Veganer
Danke für Deinen Vorschlag...

Ich glaube, ich würde jedoch gerne die Arbeitsfläche geschlossen halten, also als ein Brett, damit nichts durchfallen kann.
Auch wenn ich die Lücken mit weiteren Brettern grob verschließe, werden doch evtl. Krümel oder ähnliches durch kleine Spalte gelangen können.
Es sei denn ich könnte die schmalen Lücken irgendwie verdichten.
Zu bedenken sie auch noch, dass die Arbeitsfläche doch lebensmittelfreundlich sein sollte.
Die Lasur, die ich bis jetzt für die Seitenteile verwende, ist es auf jeden Fall nicht.
 
G

Gast-AT29IN

Guest
Coole Idee!
Hab mich erst gefragt warum die Seitenteile/Beine gedreht verbaut werden, weil sonst könnten sie einfacher seitlich verschraubt werden. Bei deiner Bauweise hast du aber gleich eine Auflage für die Regaleinsätze. Wie willst du Bein und Oberteil verbinden? Event. die Beine noch 3-5cm vorne kürzen damit hinten Platz für diagonale oder horizontale Verstrebungen bleibt (dann bündig mit Oberteil)

Zwecks Lasur, öle die Oberfläche doch einfach, da gibts es viele die lebensmittelecht bzw. geeignet sind.
 
OP
OP
Gastro.Kind

Gastro.Kind

Militanter Veganer
Ich wollte die Oberteile mit den Seitenteilen verkeilen, so dass ich sie in einander stecken kann.
Selbst beim losen Probestellen stand es schon recht sicher. Wenn ich oben verkeile und die Regalböden
mit Winkeln fixiere, wird hoffe ich sicher nichts mehr wackeln.

Sollte es nicht stramm stehen, werde ich mit Sicherheit auf Verstrebungen zurückkommen müssen.
 
OP
OP
Gastro.Kind

Gastro.Kind

Militanter Veganer
Leide muss ich noch ein paar Tage warten, bis ich die nächsten Paletten bekomme, dann werden auch wieder neue Bilder folgen...
 

Grappaschlucker

Peka-Dealer
5+ Jahre im GSV
Und oben auf die Arbeitsfläche eine doppelte Lage aus 15mm Fermacell und da drauf dann großformatige Bodenfliesen (60x60) mit 1mm Fuge. Außenrum damit man die Fermacell- Platten und die Fliesenkanten nicht sieht einfach eine Fußboden- Übergangsleiste in Edelstahl- oder Alu- Optik und feddich.
 
OP
OP
Gastro.Kind

Gastro.Kind

Militanter Veganer
Fermacell wird wohl mittlerweile meine erste Wahl beim Fliesen sein.

Dann müsste ich die Rückwand wahrscheinlich auch fliesen, sonst sähe die Arbeitsplatte komisch aus, mit dem Holzpaletten im Hintergrund. Oder?
Dann müsste ich allerdings auf meine indirekte Beleuchtung verzichten, die eigentlich durch die Holzbretter schimmern sollte.
 

Grappaschlucker

Peka-Dealer
5+ Jahre im GSV
Dann fehlt mir doch die Tiefe bzw. der Raum, in dem ich die Beleuchtung anbringen kann, oder versteh ich dich gerade falsch?
Ja, Tiefe geht wohl verloren, aber wenn Du LED einbaust, brauchts ja eigentlich so gut wie keine Tiefe. Du sollst ja auch nur die Klötze weglassen, die Querbretter können ja bleiben. An der Wand doppelt Fermacell, da drauf dann der Fliesensockel und oben drüber an die Wand die Palettendeckel. dan kommst Du etwa 5cm von der wand weg. Kannst aber Kabel usw. trotzdem verstecken.
 
OP
OP
Gastro.Kind

Gastro.Kind

Militanter Veganer
Ich brauche auch noch etwas Tiefe, um Lichtschalter und Steckdosen einzubetten.

So nun habe ich auch endlich weitere Palette bekommen, so dass es weiter gehen kann.

Auch habe ich ein super Schnäppchen machen können, was Spüle betrifft.
Leider ohne Ablaufsiebe und Siphon.

Aber die schwarze Spüle wird sich sicherlich gut machen. Was meint Ihr?

Spuele2.JPG
Spuele1.JPG
 

Anhänge

  • Spuele2.JPG
    Spuele2.JPG
    202,6 KB · Aufrufe: 694
  • Spuele1.JPG
    Spuele1.JPG
    236,5 KB · Aufrufe: 715

Grappaschlucker

Peka-Dealer
5+ Jahre im GSV
Ist das eine Spüle von BL..O??

Ich brauche auch noch etwas Tiefe, um Lichtschalter und Steckdosen einzubetten.

Hast doch genug. Das Querbrett ist etwa 3cm stark und das senkrechte Brett auch, das reicht normalerweise für eine Trockenwandeinbaudose.
Außerdem würde ich im Außenbereich auf Feuchtrauminstallation ( Auf Putz) setzen. schon alleine wehen den Deckeln auf den Steckdosen. Und IP54 sind die normalerweise auch.
Es sei denn, Du nimmst UP- Feuchtraummaterial. Aber das ist halt dann schon problematisch, weil die Einbau- Schalterdosen schon mal gar nicht dicht sind.
 
OP
OP
Gastro.Kind

Gastro.Kind

Militanter Veganer
Außerdem würde ich im Außenbereich auf Feuchtrauminstallation ( Auf Putz) setzen. schon alleine wehen den Deckeln auf den Steckdosen. Und IP54 sind die normalerweise auch.

steckdose-2-fach-waagerecht-aufputz-feuchtraum-ip54-grau.jpg

Genau diese wollte ich nehmen!
Nur würde ich die gerne durch eine Aussparung etwas tiefer einsetzen wollen.
Daher brauche ich leider ein wenig mehr tiefe.
 

Anhänge

  • steckdose-2-fach-waagerecht-aufputz-feuchtraum-ip54-grau.jpg
    steckdose-2-fach-waagerecht-aufputz-feuchtraum-ip54-grau.jpg
    12 KB · Aufrufe: 171

Grappaschlucker

Peka-Dealer
5+ Jahre im GSV
Anhang anzeigen 947577

Genau diese wollte ich nehmen!
Nur würde ich die gerne durch eine Aussparung etwas tiefer einsetzen wollen.
Daher brauche ich leider ein wenig mehr tiefe.

Wenn Du das vordere Palettenbrett unterbrichst und eines dahinter schraubst, da dann die Schalter / Steckdosen draufschraubst, dann stehen die gerade mal 3cm vorne über. Und diesen Überstand brauchst Du, sonst kriegst Du die Deckel nicht auf.
 
OP
OP
Gastro.Kind

Gastro.Kind

Militanter Veganer
Hallo Ihr Lieben, habe den Samstag genutzt, um mal wieder etwas zu basteln.
Leider hat das Wetter nicht ganz so mitgespielt, dass ich es drinnen machen musste.

Hier eine paar Eindrücke:

IMG_1452.JPG
IMG_1453.JPG
IMG_1454.JPG
IMG_1455.JPG
IMG_1456.JPG
IMG_1457.JPG
IMG_1458.JPG
IMG_1459.JPG
IMG_1460.JPG
IMG_1461.JPG
 

Anhänge

  • IMG_1452.JPG
    IMG_1452.JPG
    163,2 KB · Aufrufe: 581
  • IMG_1453.JPG
    IMG_1453.JPG
    150,2 KB · Aufrufe: 527
  • IMG_1454.JPG
    IMG_1454.JPG
    166,3 KB · Aufrufe: 580
  • IMG_1455.JPG
    IMG_1455.JPG
    130,8 KB · Aufrufe: 595
  • IMG_1456.JPG
    IMG_1456.JPG
    168,5 KB · Aufrufe: 535
  • IMG_1457.JPG
    IMG_1457.JPG
    117,8 KB · Aufrufe: 565
  • IMG_1458.JPG
    IMG_1458.JPG
    180,4 KB · Aufrufe: 574
  • IMG_1459.JPG
    IMG_1459.JPG
    188,2 KB · Aufrufe: 583
  • IMG_1460.JPG
    IMG_1460.JPG
    203 KB · Aufrufe: 591
  • IMG_1461.JPG
    IMG_1461.JPG
    172,5 KB · Aufrufe: 627
Oben Unten