• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Alles was 2015 bei uns gegrill wird

timoko

Militanter Veganer
soll in diesen Beitrag kommen:
Ich fange mal mit dem heutigen Abendessen an:
es gab Roastbeef aus Namibia. Z.Zt. im Sonderangebot im Handelshof pro kg 11,99 netto
IMG_7846.JPG

das Fleisch war im Vakuum und nicht gefroren. 25-9-2014 bis 24-3-2015 ???
Wir werden es probieren :-)
Ich habe es gestern Sous Vide bei 58 Grad gegart und heute in der Grillpfanne gecrosst.
IM BO auf 59 Grad KT gezogen.... hier das Ergebnis:
IMG_7841.JPG

Sehr lecker, aromatisch und butterzart ! Mit Wintersalat in Dressing aus süßem Senf.
 

Anhänge

  • IMG_7846.JPG
    IMG_7846.JPG
    243,2 KB · Aufrufe: 1.653
  • IMG_7841.JPG
    IMG_7841.JPG
    211,9 KB · Aufrufe: 1.606

Kugelgrill_57

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Sieht sehr gut aus, auf den Punkt genau getroffen.
Das kann man dann wirklich sehr lecker nennen. :sun:
 

Paella

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Hi,
Finde die Idee zu diesem Thread jetzt mal nicht so schlecht. Da ich ein neugieriger Mensch bin, stelle ich mir mal ein Abo ein.
Bin mal darauf gespannt, was Du so alles im Laufe des Jahre zu Stand bringst. Ich freu' mich schon drauf......
 
OP
OP
timoko

timoko

Militanter Veganer
@Kugelgrill_57 - Danke ! :-)
@ Paella - wir grillen oft und ich werde mir noch einige schöne Sachen überlegen.
 
OP
OP
timoko

timoko

Militanter Veganer
Freunde sind bei uns immer gerne gesehen, :sun:deshalb wurde am letzten WE gegrillt
Es gab wieder sous vide gegartes Roastbeef und 48 Std. sous vide gegarter Schweinebauch, Bratkartoffelwürfel und Wintersalat
IMG_7951.JPG
IMG_7956.JPG

48 Std. sous vide gegarter Schweinebauch mit Sauerkrautmajonaise
IMG_7958.JPG

die Kartoffeln wurden auch sous vide gegart und waren dadurch sehr aromatisch
IMG_7962.JPG
Wintersalat mit Ahornsirup/Balsamico/Senf Mischung
IMG_7968.JPG

IMG_7972.JPG

Hatte noch einen Schweinebraten zusätzlich auf den Grill gelegt. Der wurde am nächsten Tag dünn aufgeschnitten und zum Frühstück gereicht.
IMG_7973.JPG

Es gab zum Frühstück auch selbstbebeizten Lachs und Baguette aus Frankreich
 

Anhänge

  • IMG_7951.JPG
    IMG_7951.JPG
    233,3 KB · Aufrufe: 1.239
  • IMG_7956.JPG
    IMG_7956.JPG
    146,2 KB · Aufrufe: 1.272
  • IMG_7958.JPG
    IMG_7958.JPG
    244,8 KB · Aufrufe: 1.261
  • IMG_7962.JPG
    IMG_7962.JPG
    195,6 KB · Aufrufe: 1.284
  • IMG_7968.JPG
    IMG_7968.JPG
    194,4 KB · Aufrufe: 1.216
  • IMG_7972.JPG
    IMG_7972.JPG
    223,8 KB · Aufrufe: 1.230
  • IMG_7973.JPG
    IMG_7973.JPG
    213 KB · Aufrufe: 1.253

Buntmetall

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ich darf gar nicht hingucken, was Du da so auffährst! Ein SV geistert mir auch noch im Kopf rum...
 
OP
OP
timoko

timoko

Militanter Veganer
Merci :-) Ja, SV Gerät ist toll ! Hab meins erst seit einigen Wochen und möchte nicht mehr drauf verzichten. Man kann alles wunderbar vorbereiten ! Was ich bisher damit probiert habe war sehr gut ! Man muss etwas auf die Temperatur achten ! Habe vorher alles in meiner Friteuse sous vide gegart - ging auch ganz gut !
 

Exzessor

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Ich fände es super, wenn du die jeweilige SV Temperatur und Dauer dabei schreiben könntest. Das sieht nämlich alles ziemlich lecker aus...
 
OP
OP
timoko

timoko

Militanter Veganer
Den Schweinebauch hab ich bei 64 Grad - 48 Sd. gegart - dass passte genau - der Bauch zerging auf der Zunge ! Das Roastbeef bei 58 Grad ca. 5 Std. Hab mich im Internet durchgelesen und gelernt, dass man nichts übergaren kann.
Gemüse und Kartoffeln bei 82 Grad. Den Schweinebraten, den ich als Aufschnitt garte, hab ich einfach bei 58 Grad "mitschwimmen" lassen.
Ich habe zu wenig Grillerfahrung und grille deshalb immer mit Grillthermometer .... nach dem SV garen Thermometer rein und ab auf die Kohle........hat bisher immer geklappt
 
OP
OP
timoko

timoko

Militanter Veganer
3 Forellen und eine Dorade gab es am Karfreitag. Die Fische wurden über Nacht in Salzwasser gewässert und ungewürzt auf einer dicken Buchplatte ca. 35 Min. geräuchert.
IMG_8372.JPG
IMG_8380.JPG

IMG_8392.JPG
 

Anhänge

  • IMG_8372.JPG
    IMG_8372.JPG
    175,5 KB · Aufrufe: 918
  • IMG_8380.JPG
    IMG_8380.JPG
    206,3 KB · Aufrufe: 901
  • IMG_8392.JPG
    IMG_8392.JPG
    152,5 KB · Aufrufe: 913
OP
OP
timoko

timoko

Militanter Veganer
Leider spät ....... aber mein Thema geht weiter
Am Samstag gab es Mini Burger von unserem Wagyu F1 Kalb und kleine Häppchen vom Kalbfleisch
wagyu roastbeef.jpg
wagyu burger.jpg
 

Anhänge

  • wagyu burger.jpg
    wagyu burger.jpg
    151,3 KB · Aufrufe: 722
  • wagyu roastbeef.jpg
    wagyu roastbeef.jpg
    162,7 KB · Aufrufe: 720

Mikkes

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Die Mini-Burger sehen toll aus..klasse Idee.
Natürlich sind die anderen Speisen die du hier "kredenzt" auch sehr schmackhaft anzusehen ;)
 
OP
OP
timoko

timoko

Militanter Veganer
a.jpg

Die Buche, unser Sturmopfer, wurde gesägt, geschliffen und mit Mineralöl (lebensmittelgeeignet) eingerieben.
 

Anhänge

  • a.jpg
    a.jpg
    111 KB · Aufrufe: 541
Oben Unten