• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

An die Fachleute....

jan19576

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
....da es bei mir demnächst auch mit dem Woken losgehen soll, habe ich folgendes im Supermarkt gekauft. Nun die Frage: Für was kann man den Ginger Cooking Wine gebrauchen und kennt jemand die Paste-Soße? Für was ist die zu benutzen?
09122012431 (Large).jpg


09122012432 (Large).jpg


Ach und hier noch eine Chinesische Kaffemaschine:

09122012434.jpg


Und ein Rührer und Sieb, das Sieb ist hervoragend für Spätzle, laut Göga

09122012433.jpg
 

Anhänge

StarOneSmoker

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Der Holzlöffel ist schonmal nicht gut ausgewählt! Den wirsd du nicht allzulange haben! Das Sieb ist zu kurz, bei spritzendem Fett kann es sehr schnell verdammt wehtun!
 

fffranz

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Hallo,

zum Wokken brauchst Du den Wender und das Sieb - aber bitte mit gaaaanz langem Stil sonst brennst Du Dir die Fingernägel ab ;-)

Was noch wichtig ist: ein zweiter Wok und ein Wokbesen - um zwischen drin den Wok immer mal zu reinigen. Ich habe den zweiten Wok mit Wasser gefüllt und lege den Besen mit rein. Praktisch sind auch die Ablageringe - sehr zu empfehlen.

Zu den Chinasoßen kann ich nicht viel sagen - ich würde aufgrund der undefinierbaren Inhaltsstoffe aber darauf verzichten und lieber im Biomarkt kaufen.

Gruß aus Berlin
 

M.B

Hotelgriller & Dutch-Oven-Cowboy
5+ Jahre im GSV
Hmmmmm

Warum kaufst Du das Zeug wenn Du keine Ahnung hast wofür das gut ist???

Manche scheinen zu viel Geld zu haben!
 
OP
OP
jan19576

jan19576

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Der Holzlöffel, ist Bambus, wenn der hinüber ist, fliege ich nach China, und hole einen neuen.
Das Sieb, habe ich doch schon zuhause in länger, ebenso, den Löffel, beides in Metall.
 

fffranz

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Der Bambuslöffel ist eher zum Rückenkratzen brauchbar oder um die Oma zu füttern. Ich würde lieber einen Edelstahlwender nehmen.
Wenn Geld keine Rolle spielt kauf doch alles zusammen bei Wok-A-Holic und laß Dir einen Wokker-Fachmann kommen, der Dir zeigt wie es geht. Denn - egal wie viel Geld man hat - Wokken ist recht gefährlich und wenn man sich erst mal die Augäpfel gekocht hat gibt es die für kein Geld der Welt zurück.
Gruß - Franz
 

oppfa

Wok-Künstler
5+ Jahre im GSV
Ach, den Ingwer-Kochwein kannste wie ganz ordinären Kochwein (also Shaoxing Reiswein) verwenden, mußt eben nur drauf achten, daß das Ingwer-Aroma zum Gericht paßt.

Magst du denn dieses Bohnen-Fleisch-Gemansche von Lao Gan Ma? Falls du hier nicht weißt, was du gekauft hast: das ist "Beef Soybeans", besteht aus Sojabohnen, Chili, pflanzlichem Öl, frischem Rindfleisch, Gourmetpulver, Salz, Sesamöl, Sichuanpfeffer.

Zum Rest ist genug gesagt ;)
 
OP
OP
jan19576

jan19576

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Ach, den Ingwer-Kochwein kannste wie ganz ordinären Kochwein (also Shaoxing Reiswein) verwenden, mußt eben nur drauf achten, daß das Ingwer-Aroma zum Gericht paßt.

Magst du denn dieses Bohnen-Fleisch-Gemansche von Lao Gan Ma? Falls du hier nicht weißt, was du gekauft hast: das ist "Beef Soybeans", besteht aus Sojabohnen, Chili, pflanzlichem Öl, frischem Rindfleisch, Gourmetpulver, Salz, Sesamöl, Sichuanpfeffer.

Zum Rest ist genug gesagt ;)

Danke, mehr wollte ich doch garnicht Wissen.

(wer lesen kann, ist klar im Vorteil):ballballa:
 
OP
OP
jan19576

jan19576

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
jaja, genau. Vegane Esoteriker sollten das also lieber meiden ;)
Was mich ja eher stört: "frisches Rindfleisch" :angst:
Ach was, alles halb so schlimm, du Wokst doch auch. Aber noch nie in China gewesen?
Da kommt es auf das bischen frisches Fleisch nicht drauf an. :lolaway:
Hier gibt es noch ganz andere Köstlichkeiten.

Abel, nun gut, molgen flüh geht es nach Shanghai und dann mit LH, ja lichtig,
ET: nach Hause
Hoffentlich geht mit dem andelen Flug alles gut, ist China Easteln.
 
OP
OP
jan19576

jan19576

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Umami heißt es in Asien, wird in Kilopäckchen vertickert :ballballa:
Soll das heißen, ich soll dir wieviel Päckchen mitbringen?
Klingt nach Sammelbestellung::burps:






Sorry, trinke gerade vor frust noch ne Flasche Rot, anstatt was zu essen. Man braucht auch nicht alles hier in China.
 
OP
OP
jan19576

jan19576

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Stimmt. Man braucht vor allem eines: Geduld und Humor
(hab ich aber nur gehört. ich war ja noch nie da :lala_pfeif: muhaha)
Das ist richtig, Ich habe meine Gemütsgrenze auch schon ganz hoch geschraubt. Bin ja nicht das erste mal hier.
Ansonsten, würden die ersten Chinesen schon fehlen...:raygun:










Mit Humor, hat es manchmal nix mehr zutun, nur noch:blödheit
 

StarOneSmoker

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ach, den Ingwer-Kochwein kannste wie ganz ordinären Kochwein (also Shaoxing Reiswein) verwenden, mußt eben nur drauf achten, daß das Ingwer-Aroma zum Gericht paßt.

Magst du denn dieses Bohnen-Fleisch-Gemansche von Lao Gan Ma? Falls du hier nicht weißt, was du gekauft hast: das ist "Beef Soybeans", besteht aus Sojabohnen, Chili, pflanzlichem Öl, frischem Rindfleisch, Gourmetpulver, Salz, Sesamöl, Sichuanpfeffer.

Zum Rest ist genug gesagt ;)
Kannst du diese Zeichen lesen die da drauf stehen?
 

oppfa

Wok-Künstler
5+ Jahre im GSV
nur sehr wenige, was nicht reicht, um Zusammenhänge zu erkennen.
Aber ich kenne die Marke mit diesem dämlich guckenden Chefkoch. Lao Gan Ma
 
Oben Unten