• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Anfänger aus Bayern

Husqvarna510

Militanter Veganer
Servus,
ich bin schon seit ca. einem Jahr angemeldet und stelle mich jetzt auch mal vor.
Mein Name ist Patrik, ich komme aus Bayern genauer gesagt aus dem Landkreis DGF.
Zu meinen Grillgeräten zählt ein Weber one Touch 57 cm und ein Thüros T2 Edelstahl und für die faulen Tage habe ich auch einen Tefal Optigrill.

Im Moment bin ich auf der Suche nach neuen Spielzeugen.
Geplante Neuanschaffungen:
-OHG Grill (Warte auf eine SB)
-Sous Vide
-Räucherschrank oder ein Smoker schwanke noch

Was sonst noch so bei mir vorhanden ist:
- Vakummiergerät CASO VC 300
- DO Petromax 9 ft
- Grillthermometer Morpilot mit 6 Fühlern
- 2 Fritteusen einmal Heißluft einmal mit Fett

Was gibt es sonst noch so von mir zu sagen:
Lieblingsgewürz -> Ankerkraut Magic Dust
Lieblings BBQ Sauce -> Bayrisch BBQ Blau


Beste Grüße von mir

Husqvarna510
 

Falkenstadl

Türsteher
10+ Jahre im GSV
:griasdi:Griaß Di !
 

Datschi

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Servus aus der Oberpfalz und Willkommen im Forum.
 

Herzkasperl

Militanter Veganer
Servus aus Ingolstadt.
Sous vide ist auch ein Thema über das ich derzeit grüble, ob ich es mir zulegen soll oder ob es nur wieder ein schnick, schnack ist, der nur die meiste Zeit rumliegt.

Schau ma moi, dann segn ma scho.

Gruß Markus
 

miaschmeckts

Bundesgrillminister
servus aus "gleich ums eck" :D
wennst einmal mit sous vide angfangt hast, kommst nimmer davon weg.
ich hab inzwischen 3 geräte. :-)
 

miaschmeckts

Bundesgrillminister
schau in meine signatur....^^
für jeden zweck was andres. werd mir wohl im frühjahr n 4tes gerät zulegen, wenn anova seinen nano endlich rausbringt. der geht dann zum campen mit, dann gibts auch im urlaub onsen ei :D
 

Hellboy76

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Willkommen hier im Forum.

Hast ja schon ne ordentliche Grundausstattung zusammen.

Und deine Planung lässt auch schon auf viele Beiträge hoffen... :D

Gruß,

Hellboy76
 

tuppi

Dosenfee
5+ Jahre im GSV
Es grüßt das Ostallgäu
 
OP
OP
H

Husqvarna510

Militanter Veganer
servus aus "gleich ums eck" :D
wennst einmal mit sous vide angfangt hast, kommst nimmer davon weg.
ich hab inzwischen 3 geräte. :-)

Jetzt muss ich aber auch nochmal nach den verschiedenen Einsatzzwecken deiner Geräte fragen. So ganz komme ich noch nicht drauf^^
Kann mir jetzt nur 3 verschiedene Topfe mit verschiedenen Temperaturen vorstellen....
Aber du hast ja eine Mischung aus Sticks und Becken.
Verdammt, ich habs befürchtet :hammer:

Was ist dann sinnvoller (ausreichend) - Sous vide Stick oder kpl. Garer?

Gute Frage. Als Anfänger würde ich sagen Becken, da Stromsparender und meist genauer.
 

miaschmeckts

Bundesgrillminister
also, ich hab ein becken, aber das ist nicht so genau, geht 1 grad daneben. und hat nur genauigkeit von 1 grad. wemmas weiss, kein problem. damit gehts einfach. reicht fürn anfang auch. hat eine isolierung, aber hat halt keine umwälzung, muss ma hin und wieder rumdrehn. es gäb allerdings auch becken mit umwälzung und höherer genauigkeit, aber das ist ne preisfrage.
dann kamen grössere fleischstücke zum zug, wie tomahawks, wammerl und grössere mengen spareribs. dafür dann den allpax, und ein grosser kocktopf oder GN behälter. der geht auf 0,1 grad genau und packt bis zu 30 ltr.
und für kleine sachen, z.b onsenei, oder mal kurz n steak oder 2, oder n lachsfilet für die tochter, den henry stick. hat 0,5 grad genauigkeit, und ist inzwischen mein favorit. 2 geräte machen sinn, wenns steaks gibt, und leute verschiedene garstufen wollen. oder auch, wenn ich die spareribs im grossen topf für 24 std drin hab, und nebenher mal n steak möchte. oder halt 2 verschiedene gerichte mit unterschiedlichen temperaturen gleichzeitig, wie lachs und spargel.
 
Oben Unten