• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Anfänger braucht Hilfe.

JuJuHoffi

Militanter Veganer
Moin,
habe jetzt meinen E320 eingeweiht und habe folgendes Problem:
Wenn ich das Grillgut auflege brennt es ziemlich stark im Grill. Ist das normal? Weil in der Anleitung stand ja drin, dass diese Aromaschienen dieses verhindern sollen.
Muss ich vor dem auflegen die Brenner etwas runter regeln oder ist der Grill grundsätzlich zu heiß?
Wie macht ihr dass mit dem auflegen? Hoffe ihr könnt mir ein paar nützliche Tipps geben :)
SG JuJu
 

Elchbier

Veganer
5+ Jahre im GSV
Kann es evtl. daran liegen, dass du fertig mariniertes Fleisch auflegst und die Marinade runter tropft?
 

NicoO.

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Ich habe auch den Spirit und es brennt nur wenn Fett, Öl oder ähnliches auf die Aroma Schienen tropft. Ich habe mir eine gusseiserne Platte geholt, da kannst du auch mal tropfendes Grillgut auflegen ohne das es gleich Feuer fangt.
 
OP
OP
J

JuJuHoffi

Militanter Veganer
Es brennt bei mariniertem Fleisch, bei Hackfleisch und puren Steak :(
Aber es muss ja auch ohne gusseiserne Platte gehen, weil Weber schreibt es ja extra in der Anleitung >:(
 

reiterrud

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Da ist einfach zu viel Öl oder Marinade drauf. Steak z.B. nur salzen, Rost etwas einölen (z.B. mit Trennspray) und Steak drauf.
Koteletts ebenfalls salzen - grillen - und anschließend mit einem Gemisch aus Olivenöl, Knoblauch und Petersilie marinieren und 5 Minuten in jehova rasten lassen
Probiers mal so

Rudi
 

tobig

Veganer
Mach mal ein Foto von Grillgut und den Flammen. Wie die Vorredner schon gesagt haben, es kann eigentlich nur daran liegen, dass zu viel Öl/Mariade etc.runtertropft. Ansonsten gibt es, bis vielleicht auf ausgetretenen Fleischsaft, nichts was sich entzünden könnte.
 

silex

Grillgott
5+ Jahre im GSV
Hallo JuJuHoffi,

um mich den Vorrednern anzuschließen,
den Grill vorwärmen und auf Temperatur bringen ist das eine,
dann das abgetropfte, sogar abgewischte, Gut das andere.

Muss ich vor dem auflegen die Brenner etwas runter regeln oder ist der Grill grundsätzlich zu heiß?
Und ja, vor dem Auflegen etwas runter regeln. Stichwort "Mittelhitze".

Ich werd jetzt etwas albern:
Das Teil zwischen dem rohen/kalten und verbrannten Fleisch schmeckt echt lecker. ;)


Gruß
Peter
 
Oben Unten