1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

Angekokelte Planke drehen?

Dieses Thema im Forum "Direktes Grillen" wurde erstellt von Vinfin, 15. Juli 2010.

  1. Vinfin

    Vinfin Veganer

    Die Glaubensfrage eines Plankennovizen:

    Die Weber-Grillbibel gibt bei allen Plankenrezepten, egal ob Fisch, Fleisch oder Geflügel vor, die gewässerte Planke anzukokeln, dann zu drehen und die Software dann auf die "rauchige Seite" zu legen.

    Nach kurzem Überblick hier im Forum und in der Rezeptdatenbank scheint mir aber ganz herrschender GSV-Ritus zu sein, die Planke direkt anzukokeln und sie dann ungedreht mit dem guten Grillgut in den indirekten Bereich zu ziehen.

    Gibt's auch Bibelgläubige unter Euch? :crucified:
    Oder seid Ihr alle Konvertiten? :camouflage:

    Agnostikergrüße
    Vinfin
     
  2. bandittreiber

    bandittreiber Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Servus Christian,

    du kannst das so oder so machen. Der Vorteil, wenn die Planke schon angekokelt ist - das Raucharoma zieht etwas schneller in das Grillgut und irgendwelche Keime die sich angesammelt haben, sind abgetötet. Beim Plankenlachs wird der Lachs auf der Planke vorbereitet, da ist dann nichts mehr drinnen mit drehen.

    OT- dein Paket ist auf dem Weg


    Gruß

    Frank
     
  3. OP
    Vinfin

    Vinfin Veganer

    Habe eben Grillschlurchs Fred http://www.grillsportverein.de/forum/threads/das-beste.120670/ in diesem Unterforum und den Ur-Fred gefunden, was Idee dieser Rubrik ist.

    Pardon. Da war ich als Jung-Sportler ohne hinreichende forumsgeographische Kenntnisse bei der Auswahl des Unterforums wohl zu schnell.

    Eine Bitte an die Moderatoren: Den Fred verschieben, ich denke in das Unterforum "Indirekt Grillen" - und diesen Beitrag dabei am besten gleich löschen.

    Merssi.
     
  4. OP
    Vinfin

    Vinfin Veganer

    Um etwaigen Unwissenden wie mir die Suche zu verkürzen:

    Habe eben in u_h_richters Thread http://www.grillsportverein.de/forum/indirektes-grillen/129471.htm folgende Erkenntnis aus einem von Djahni veranstalteten Direktvergleich gefunden

    Ich nehme also mit: Jeder wie er will!

    Wenn nur indirekt bei niedrigerer Temperatur gegrillt wird -> Planke vorher auf direkter Hitze ankokeln und Lachs dann auf die schwelende Brettseite legen.

    Alternative: den Lachs auf der gewässerten Planke anrichten, auf direkter Hitze ankokeln und dann in den indirekten Bereich ziehen.
     
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden