• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Apfelradel, frei nach Mama QBorg

QBorg

Xenologophilist
10+ Jahre im GSV
Tach allesamt,

man sollte nie zu laut über Gelüste im Chat nachdenken, denn dann wird man da gleich unterstützt mit "Mach mal, du hast 10 Minuten, hopp-hopp".

Na gut, die 10 Minuten hab ich nicht ganz geschafft (musste erstmal den Herd freiräumen), aber lecker war's dennoch.

Apfelradel sind Apfelringe in Pfannkuchenteig herausgebacken und mit Zimt&Zucker bepudert. Dazu passt auch ne Kugel Vanilleeis und/oder Vanillesahne, aber das hab ich aus Faulheit und da es eh nur für mich war, weggelassen.

Pfannkuchenteig ganz klassisch: Ei, Mehl, bisserl Salz und Milch (hab ich hier aus "ich will keine Milch anpacken und anschliessend den Rest wegkippen, wenn ich noch ne Sahne offen hab" durch Sahne ersetzt).
Den Apfel geschält, das Kernhaus rausoperiert (muss mir mal so nen Apfelstecher besorgen, mit Messer ist das nervig) und in Scheiben geschnitten.
Dann ne Pfanne heissgemacht, Butter rein, Apfelringe in den Teig getunkt und ab in die Pfanne... beidseitig anschmurgeln, fertig.

apfelradel-1.jpg

Die Zutaten

apfelradel-2.jpg

Pfannkuchenteig, handgerührt wohlgemerkt - mach ich immer so, bin zu faul, den Mixer für das bisserl rühren rauszuholen

apfelradel-3.jpg

Naggerder Apfel

apfelradel-4.jpg

Entkernter Apfel - dabei ist mir leider am Ende der Apfel etwas eingerissen. So ein Entkerner muss unbedingt mal her

apfelradel-5.jpg

Scheiben geschnitten und den Bruch auch hübsch hingelegt

apfelradel-6.jpg

Butter in der Pfanne (ja, die Pfanne ist falsch eingebrannt, macht aber trotzdem gute Arbeit - hat halt einen Hotspot in der Mitte)

apfelradel-7.jpg

Apfel in der Pfanne

apfelradel-8.jpg

Umdrehen - der Bruch schaut etwas wie eine Schlacht aus

apfelradel-9.jpg

So hübsch als Möglich drapiert... Bruchhaufen in die Mitte und die zwei verbliebenen ganzen Radel oben druff... und schööön mit Zimt & Zucker benebelt

apfelradel-10.jpg

Guckstu

apfelradel-11.jpg

Ist lecker

Einfach, relativ fix und gut.
Danke Mama! :angel:
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
G

Gast-sNWpKe

Guest
Lecker sache das!

Kleiner Tipp:

Nächstes mal erst den Apfel in Scheiben schneiden und dann bei jeder Scheibe einzeln das Kerngehäuse entfernen.

geht nach meinem Empfinden leichter.;)
 

bbq4you

Diverse People Unite
10+ Jahre im GSV
Mag ich auch gern. Mit einem guten Apfelbrannt flambiert und einer Kugel Eis
dazu.


:bbq4you_drinks:


.
 
OP
OP
QBorg

QBorg

Xenologophilist
10+ Jahre im GSV
Keine Ahnung, wo das Wort ursprünglich herkommt. Väterlicherseits hab ich mittelfränkische Wurzeln, mütterlicherseits niederbayerische Wurzeln.

Aber egal, hauptsache es schmeckt :D
 

Simply Oskar

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
ja da würde ich auch gern ein paar nehmen

die einfache Dinge des Lebens können so lecker sein. :spitze:

Grüße
Oskar
 

M.B

Hotelgriller & Dutch-Oven-Cowboy
5+ Jahre im GSV
Lecker sache das!

Kleiner Tipp:

Nächstes mal erst den Apfel in Scheiben schneiden und dann bei jeder Scheibe einzeln das Kerngehäuse entfernen.

geht nach meinem Empfinden leichter.;)
Das hab ich mir beim Lesen auch gedacht.


Nevertheless - nun hab ich Appetit! :mjam:
 

Frank

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Du hast noch 20 Minuten plus Gefrierzeit für Vanilleeis aus Tahitivanille.

Dann ist es perfekt.
 

Susi74

Süßes Früchtchen
5+ Jahre im GSV
auch haben will.........
LG und Bussi
 

schmock

EGGsperte
5+ Jahre im GSV
Bei uns heißen die "Apfelküchle" und wir "frittieren" die Dinger. Prinzipiell aber auch eine sehr amtliche Sache! Gut gemacht!
 
Oben Unten