• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Asche am Grillring

Wolfgang emix

Militanter Veganer
Hallo, ich hab mir eine Feuerschale mit Grillring und Tisch gebaut und bin nun beim Probeheizen auf ein kleines Problem gestoßen.
IMG_20210610_184224.jpg

Es fliegt gelegentlich Asche auf den Grillring und möchte das gerne beheben.
Ich hab Zuluft vom Boden und von unterm Ring. Die Verbrennung ist vergleichsweise effektiv mit hoher Temperatur und wenig Asche und ohne Rauch obwohl ich kein Buchen Brennholz sondern Bauholz, vorwiegend Fichte verheizt habe.
Sobald die Flammen zurückgingen kam zu ganz kleinen Explosionen (vermutlich durch Harz im Nadelholz), diese wirbeln eine kleine Menge Asche auf die durch den Zug nach oben getragen werden und auf dem Ring liegen bleiben.

Lösung wäre natürlich Buchenholz nehmen, kein Harz, also das Problem von Grund auf gelöst, aber ich denke mir ich bin nicht der einzige bin der gern Nadelhölzer verbrennt und es hat jemand einen Tipp wie ich die Konstruktion verbessern kann?

Ich dachte schon daran die Höhe der Feuerschale zu vergrößern und gleichzeitig das Holz auf ein Gitter zu legen damit die Scheite nicht in der Asche liegen.

Aber vllt hat das Pronlem schon mal jemand gelöst.
Danke im Voraus.
Lg Wolfgang
 
Oben Unten