• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Asiarippchen

kartoffelchen

Militanter Veganer
2 TL Öl (Sesamöl), dunkel
1 TL Ingwer, frisch, fein gehackt
3 Zehen Knoblauch, zerdrückt
2 EL Sojasauce, hell
2 EL Reiswein, oder evtl. Sherry
½ TL Fünf-Gewürz-Pulver
2 EL Honig
1 TL Sambal Oelek
½ TL Salz
1 ½ kg Rippchen vom Schwein, in einzelne Rippen zerteilt
1 EL Schnittlauch, chinesischer, gehackt
2 Zitronen geschnitten

Zubereitung
Sesamöl, Ingwer, Knoblauch, Sojasauce, Reiswein, 5-Gewürz-Pulver, Honig, Sambal Oelek und Salz in einer Schüssel mischen. Die Rippchen dazu geben und rühren, bis sie von der Marinade überzogen sind. Zugedeckt über Nacht oder mindestens 4 Std. marinieren lassen.

Holzkohlegrill anheizen und die Rippchen mit Öl eingefettet auf dem Rost grillen. Dabei die Rippchen alle 15 Min. mit der Marinade bepinseln, bis die Rippchen dunkelbraun und knusprig sind.

Mit Reis und den leckeren Zitronenstücken servieren.
 

Highnoooon

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ich seh gar kein Bild :-D
 

derbeste

Hr. Doktor
5+ Jahre im GSV
B I L D E R!!!!!!!
Rezept klingt vielversprechend!
 
Oben Unten